Wie sehr mir das Alleinsein fehlt in Zeiten von Corona und Homeschooling.

Nur 5 Minuten – wie sehr mir das Alleinsein fehlt

10 Wochen. 10 Wochen leben wir hier großteils isoliert, treffen weder Freunde noch Bekannte, betreiben Homeschooling und versuchen uns an Schadensbegrenzung. Ich sitze stundenlang an Deutschaufgaben für das Kind mit Lese-Rechtschreibstörung, diskutiere mit dem Klassenüberspringer die Wichtigkeit von Satzartbestimmungen und …

Warum #socialdistancing so wichtig ist und gleichzeitig einsam macht - auch mit Familie im Hintergrund, erzähle ich dir hier.

Warum #socialdistancing wichtig ist und mir gleichzeitig so schwer fällt

Seit einigen Wochen leben wir jetzt mit der Ausgangsbeschränkung und der Hashtag #socialdistancing geht viral. Wir leben mit Homeschooling und mit fast täglichen Pressekonferenzen der Regierung. Wir leben mit Atemschutzmasken und Hefeknappheit. Es herrscht absoluter Ausnahmezustand. Ein Zustand, den ich …

Chancengleichheit durch Homeschooling? Warum das nicht funktionieren kann und welche Faktoren das Kultusministerium nun beachten sollte, erzähle ich nun aus Elternsicht.

Chancengleichheit durch Homeschooling? Von wegen!

Christine Finke von „Mama arbeitet“ lässt sich seit der Coronaferien ziemlich oft politisch auf Twitter über den die dadurch entstehenden Bildungsdifferenzen zwischen den einzelnen Kindern aus. Chancengleichheit durch Homeschooling gibt es nicht. Nicht, wenn man seine Wohlstandsbubble verlässt und über …

Flatten the curve: 50 Ideen gegen Langeweile für drinnen und draußen auf Puddingklecks von Julie zusammen gefasst

Wie kriege ich meine Kinder während der Coronakrise beschäftigt? // 50 Ideen gegen Langeweile

enthält Amazon-Werbelinks* *Update 2.11.2020: Mittlerweile befinden wir uns im zweiten Lockdown Light. Die Schulen und Kitas sollen offen bleiben. Ob ich das gut finde, stelle ich jetzt einfach mal außen vor. Wenn Kinder aber durch Schließungen doch daheim betreut werden …