Die Freitagslieblinge am 29.10.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch
Freitagslieblinge,  Life

Von Hühnchen, Ängsten & Telefonie – Freitagslieblinge am 29.10.21

Es ist wieder Freitag und diesmal brauche ich die Freitagslieblinge am 29.10.21 ganz besonders. Denn – wie du hier nachlesen kannst – steht bei uns kommende Woche eine große Operation an. Das ist ein Thema, das hier ewig präsent ist und auch einen Schatten über alles legt. Umso wichtiger ist mir nun ein positiver und liebevoller Rückblick auf die vergangenen Tage. Etwas, woran man sich festhält, eben für genau solche Situationen.

Mein Lieblingsmoment für mich …

war eigentlich gar kein Moment für mich alleine, denn die Prinzessin ist mir ihrer Klasse im Schullandheim. Natürlich sind alle vorher getestet worden und nur im Klassenverbund unterwegs. Man merkt, dass sie hier fehlt. Wir alle merken das. Und so war es gestern richtig toll, als ich einen Videoanruf dieses kleinen großen Mädchens bekommen habe, in dem sie mir strahlend berichtete, was sie bisher unternommen hatten und wie sehr sie sich auf daheim freut. Sie zu sehen, ihre Stimme zu hören und gleichzeitig zu merken, sie macht das alles wirklich großartig – das war mein ganz persönlicher Glücksmoment für mich alleine.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern …

war am Mittwoch. Eigentlich zählt ja der oben auch dazu oder? Aber am Mittwoch bekam die Große ihre zweite Impfung gegen Covid_19 und hat es wirklich gut weg gesteckt. Zu Feier des Tages haben wir uns beim Bäcker einen Kaffee und etwas zu essen gegönnt und einfach die Zeit miteinander genossen. Solche Momente kommen seit der Pandemie viel zu kurz. Und ich genieße es wirklich, einfach auch mal mit meinen größeren Kindern Exklusivzeit zu haben und mich mit ihnen auszutauschen, ohne, dass eines der kleineren Kinder ins Wort fällt.

Mein Lieblingsbuch der Woche …

ist ein Sachbuch, dass man mir wohl wenig zugetraut hätte. Soziale Ängste überwinden (Werbelink) von Derick Howell habe ich nun neulich angefangen, nachdem es lange in meinem Regal stand. Denn – und das wissen nur die, die mich ziemlich gut kennen – ich kann nicht telefonieren. Ans Telefon gehe ich nur, wenn es nicht anders geht und/oder die Nummer bekannt ist. Zum Beispiel, wenn die Grundschule anruft. Bei den Familienmitgliedern sieht es anders aus, da geht das Telefonieren ohne Probleme. Und auch sonst meide ich Menschengruppen, die ich nicht kenne, bei denen man interagieren muss. Ich kann keinen Smalltalk und fühle mich absolut unwohl dabei, neue Menschen kennenzulernen. Das hat die Pandemie leider sehr verstärkt und nun möchte ich langsam aber sicher dagegen angehen, weil es mich im Alltag doch sehr einschränkt.

Mein Lieblingsessen der Woche …

ist diesmal wieder wunderbar schlicht. Bei uns gab es die Woche Hähnchengeschnetzeltes mit Veggie-Hähnchen vom Discounter – und ich liebe es einfach. Da fällt die Umstellung auf nichttierische Produkte auch weit einfacher.

Die Inspiration der Woche …

kam durch meine Kinder. Wir alle bräuchten dringend Urlaub und leiden sehr an Fernweh. So sehr, dass wir uns alle abgesprochen haben, wohin wir nächstes Jahr im Sommer reisen wollen. Und die Kinder hatten so wunderbare Vorschläge, die wir zumindest zum Teil umsetzen können (finanziell und zeitlich). Und dadurch entstand unser Reiseplan für die kommenden Sommerferien. Das ist etwas, wovon ich wirklich sehr zehre. Vor allem auch, weil Dinge genannt wurden, die ich nie erwartet hätte. Ferienhaus statt Hotel, Wandern statt Poolparty, solche Dinge eben. Und die meisten Ziele habe ich jetzt schon mit einer Ferienhausseite (Werbelink) festgemacht. Nebenbei – ich habe ja verglichen – die günstigsten Preise bei fast allen Unterkünften. Hach, ich freu mich.

Der Lieblingsmensch diese Woche …

kann gar nicht so genau festgelegt werden. Ich bin auf der einen Seite so unfassbar stolz auf die Große, die trotz der Ängste versucht, stark zu bleiben und sich ständig vor Augen zu halten, dass es auf Dauer ihr Leben bereichern wird. Auf der anderen Seite ist da die Prinzessin, die nun im Schullandheim ist und heute wieder zurück kommt. Dieses Mädchen, das so familiär ist und noch nicht wirklich weiß, ob sie groß oder klein sein möchte. Ach, meine Kinder sind alle toll – jedes auf seine Art und Weise. So!

*****

So, das waren meine Freitagslieblinge am 29.10.21. Ich verabschiede mich ins Wochenende, werde jetzt meine Kinder ganz fest drücken und noch einen Kuchen backen für unsere Heimkehrerin. 

Ich wünsche dir viel Kraft, Entspannung und Zeit für dich. Pass auf dich auf.

Herzlichst, die Julie

 

Merke es dir für später:

Die Freitagslieblinge am 29.10.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.