Ich hab nicht an dich gedacht // Vom schlechten Gewissen an guten Tagen

Gestern war Weihnachten. Weihnachten, das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit, der Geborgenheit. Den ganzen Vormittag war ich beschäftigt mit Vorbereitungen. Da war der Hausputz, der Kuchen für heute musste gebacken werden und nebenbei wollte ich auch noch etwas für mich …

Von saurem Kraut, Kuchenresten und Geheimniskrämerei – Freitagslieblinge am 22.12.17

Wahnsinn! Ist dir klar, dass in zwei Tagen Weihnachten ist? ZWEI! :-O Sind schon alle Geschenke verpackt? Steht der Baum? Sind alle Zutaten fürs Festessen gekauft? Fragen über Fragen. Ich darf sagen, wir haben dieses Jahr wirklich alles recht entspannt …