33 tolle Ideen, um den Frühling mit Kind liebevoll und abwechslungsreich zu gestalten. Hier findest du Basteltipps, Osterideen und mehr.
Family,  Gedankenwelt,  Kleinkind,  Life,  Schulkind

33 Ideen für den Frühling mit Kind

In meinem Herzen herrscht Frühling und ich habe die Nase ehrlich gesagt voll von Winter, kalten Temperaturen und Schnee. Ich möchte warme Sonnenstrahlen, blühende Natur und barfuß laufen. Nachdem vor ein paar Tagen auch der meteorologische Frühlingsanfang war, dachte ich mir, es ist Zeit für ein paar tolle Ideen für den Frühling mit Kind.

Es sollen einfach nur ein paar Anregungen sein, was man im Frühling alles erleben kann und einige Beschäftigungsmöglichkeiten, die man so vielleicht nicht auf dem Schirm hat. Und je nach Wetterlage kann man andere tolle Dinge erleben.

Einige dieser Punkte „arbeiten“ wir übrigens jeden Frühling ab, weil es einfach so Spaß macht, die Welt wieder neu zu entdecken. Und darum geht es ja. Die Welt entdecken und lieben! Hach, das Leben ist schön.

Ein bisschen Leichtigkeit schadet außerdem nicht. Nie. Gerade im Hinblick auf die politische Situation in der Ukraine. Vielleicht sollten wir das Leben gerade jetzt aufsaugen, genießen und alles mitnehmen, was geht. Wer weiß, wie lange das noch so möglich ist.

Gerade für unsere Kinder ist es wichtig, weiterhin Zuversicht, Leichtigkeit und einen sicheren Rahmen zu bieten. Und uns selbst tut das auch gut.

10 Dinge, die im Frühling mehr Spaß machen

33 Ideen für den Frühling mit Kind:

  1. Schneeglöckchen suchen und fotografieren
  2. Einen Sonnenaufgang beobachten
  3. Fahrrad fahren
  4. Fliedersirup kochen
  5.  Das erste Mal Barfuß laufen
  6. Löwenzahngelee kochen
  7. Ein Picknick machen
  8. Gänseblümchen im Salat verstecken
  9. Bilderrahmen aus nur 2 Materialien basteln
  10. Steine sammeln und anmalen
  11. Mit Kreide auf der Straße malen
  12. Eis essen
  13. Einen Regenbogen suchen
  14. An Marienkäfern Punkte zählen
  15. Neue Gartenkräuter auf den Balkon stellen
  16. Sonnenblumen pflanzen
  17. Osternester aus Moos bauen
  18. Osterhasen aus Hefeteig backen
  19. Auf der Terrasse oder dem Balkon einen heißen Kakao trinken
  20. Eine Waldrallye veranstalten
  21. Ein Naturmandala gestalten
  22. Ostereier mit Naturfarben färben
  23. Bärlauch sammeln und verarbeiten
  24. Das Fahrrad auf Vordermann bringen
  25. In Matschepfützen hüpfen
  26. Im Regen tanzen
  27. Am Wegrand Müll einsammeln
  28. Eine Nachtwanderung
  29. Stockbrot machen
  30. Dinge aussortieren und spenden
  31. Frühlingsgrüße per Post verschicken
  32. Einen See umrunden
  33. Einzelne Kartoffeln verbuddeln, um im Herbst eine reiche Ernte zu haben

Na, was hältst du von meinen Ideen? Ich finde ja, wir können direkt in den Frühling starten. Immerhin passt das Wetter und die Natur hat ihn auch schon eingeläutet, wenn ich mich so im Garten umsehe.

Herzlichst, die Julie

 

Merke es dir für später:

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.