Speiseplan kochen Rezepte Speiseplan gesund ausgewogen
Food, Wochenplan

Was koche ich heute? // Speiseplan KW 39/2020

Tschüss Spätsommer, hallo Speiseplan KW 39/2020 und Herbstfeierei. Diese Woche hatte es in sich. Gefühlt war ich nur unter Spannung, voll mit Terminen und kaum Luft. Und wenn ich dann doch Luft hatte, habe ich sie genutzt, um zu schlafen. Mein einziger Lichtblick: Supernatural Staffel 14*, die nun endlich bei Amazon Prime dabei ist. Ich sag nur Dean Winchester. Hach ja…. 😀

Dafür ist der Kalender für die kommende Woche schon fast übersichtlich. Also abgesehen von einer Geburtstagssause. Ja richtig, die Große wird nun also am Wochenende schon 11 Jahre alt. 11! Schnapszahl. Leider werden die Feierlichkeiten dank der steigenden Fallzahlen und des Wetters sehr klein ausfallen. Draußen feiern mit Abstand, wie im Juli beim Frosch ist eben bei schlechtem Herbstwetter nicht. Wir brunchen also mit den Engsten auf Abstand. Auch hinsichtlich einer bevorstehenden OP müssen wir da einfach vorsichtig sein. Aber ich glaube, da schreibe ich die Woche nochmal extra drüber.

Kurzum, die freie Zeit diese Woche werde ich nun verwenden, um den Geburtstagsbrunch vorzubereiten und die Geschenke einzupacken. Ich meine, wer liebt in dem Alter eigentlich nicht Glubschis* oder Yoshi für die Switch*? Ich hätte mich als Kind jedenfalls sehr drüber gefreut und bin mir sicher, dass es ihr genauso geht.

Für den Familientisch habe ich mir für diese Woche außerdem relativ einfache und schnelle Gerichte überlegt, weil der Keks momentan kaum von mir abzusetzen ist. Einhändig kocht es sich dann doch nicht so toll. Aber es wird wieder lecker, das kann ich versprechen. Für Kinder kochen ist immer ein Unterfangen, ob man den richtigen Geschmack trifft. Hier klappt das zum Glück ganz gut, weil ich sie auch in die Planung mit einbeziehe.

Bevor ich nun aber weiter vor mich hin plappere – du magst sicher den Wochenplan KW 39/2020 sehen oder? So ein bisschen Inspiration, wie man seine Liebsten und sich selbst verwöhnt.

Was koche ich heute? Unser Speiseplan KW 39/2020

Montag: veggie Knutschis mit Blattsalaten

Das Rezept für Knutschis findest du bei Cappotella. Wir lassen diesmal den Schinken weg und werfen dafür Champignons mit in die Runde. Der Ofen backt diese leckeren Kartoffelknödelchen in Sahne mit Käsekruste ganz von allein. Nur essen muss man selbst. Lecker!

Dienstag: Spinat, Kartoffelecken & Spiegelei

Hierfür nehme ich ganz bequem TK-Blattspinat und brate ihn mit Knoblauch und Zwiebeln an. Mit etwas Sahne ablöschen und nach Lust und Laune mit Salz, Pfeffer & Muskatnuss würzen. Dazu gibt es Kartoffelecken, die ich einfach aus sauberen frischen Kartoffeln zuschneide, mit Sonnenblumenöl und Kräutern meiner Wahl würze und im Ofen ausbacke, bis die Ecken knusprig sind. Die Spiegeleier brate ich in etwas Butter aus.

Mittwoch: Spaghetti Carbonara mit Zucchinisalat

Die Spaghetti darf Manuel nach diesem Rezept auf cooking italy kochen. Ich mag es ja sehr, wenn er kocht und diesmal warten wir gern auf den Abend, damit er uns damit alle verwöhnen kann. Allerdings nehmen wir mageren Katenschinken vom Metzger unseres Vertrauens.

Dazu gibt es Zucchinisalat nach diesem Rezept auf utopia.

Donnerstag: Buchstabensuppe mit Gemüseeinlage

Hierfür kommt wie immer unsere Küchenmaschine Fred* zum Einsatz und hobelt Karotten, Kartoffeln und Kohlrabi mikroskopisch klein. In einem Topf bringe ich Wasser zum Kochen und rühre Bio Gemüsebrühe ein. Darin lasse ich jetzt das geraspelte Gemüse und die Buchstabennudeln gar kochen und schon kann dieses Lieblingsessen der Kinder gegessen werden.

Freitag: Apfelreis

Das ist ein Rezept meiner Oma, das wir hier sehr lieben. Manchmal darf das Mittagessen auch süß sein. Und die Kombination aus Milchreis und Apfel ist wirklich unschlagbar.

Hier findest du mein Rezept für Apfelreis.

Samstag: Geburtstagsbrunch der Großen

Wir brunchen mit herzhaftem Zucchinikuchen, Kaffee, Toastmuffins, Wurst- und Käseplatte, einem bunten Obstteller, heißem Kakao, knackigen Seelen, weichgekochten Eiern, einfachen Brötchen ohne Gehzeit, vielen leckeren selbstgemachten Marmeladen und vielem mehr. Foodporn!

Sonntag: Hackbraten im Cheeseburger-Style mit Vogerlsalat

Für dieses Essen nehme ich reines Rinderhack, das ich mit Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat würze. Dazu kommen klein geschnittene Essiggurken. Das Hack fülle ich zur Hälfte in eine mit Bacon ausgelegte Kastenform und gebe der Länge nach Emmentaler in die Mitte. Die andere Hälfte des Hacks drücke ich darüber an und lege übrig gebliebenen Bacon darüber. Ab in den Ofen, bis der Bacon knusprig und das Hack durch ist.

Den Vogerlsalat (oder auch Feldsalat) gut waschen und trocken tupfen. Dann ein herbstlich fruchtiges Dressing nach diesem Rezept anrühren und mit dem Salat vermengen.

Wer mag, kann seine Scheibe Hackbraten in ein getoastetes Brötchen vom Vortag legen und dies mit selbstgemachtem Ketchup ertränken. 😀

*****

So, der Speiseplan für die KW 39/2020 steht. Wir genießen nun unseren Sonntag als Familie und sammeln noch ein bisschen Sonnenstrahlen im Spätsommer.

Ich wünsche dir einen wunderbaren Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. Lass dich kulinarisch verwöhnen, achte auf dich und lass es dir gut gehen.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch. 

Merke es dir für später:

Unkomplizierte, familientaugliche und leckere Rezepte für jeden Tag. Mit dem Speiseplan KW 39/2020 findest du abwechslungsreiche und tolle Gerichte und Rezeptideen für den Familientisch. #kochen #kochrezept #rezept #rezeptidee #familienküche #kochenmitkindern #mitkindernkochen #essen

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

*Werbelink: Entschließt du dich, über diesen Link etwas zu kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keinerlei Mehrkosten an.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.