In meinem Familien-Speiseplan findest du bunte und abwechlungsreiche Rezepte für jeden. Gesund kochen, Essen genießen und alle sind glücklich. Ein Wochenplan für die ganze Familie
Food, Wochenplan

Familien-Speiseplan KW 9/2021 // Was koche ich heute?

Und schon sind wir am Ende vom Februar angelangt und rutschen in eine Geburtstagswoche mit dem Speiseplan KW 9/2021. Die Prinzessin wird nämlich 10 und freut sich schon tierisch darauf, als nächste den ersten zweistelligen Geburtstag zu feiern.  Also feiern, wie es in einer Pandemie eben möglich ist. Mit einem Kind, das ihre Kontaktperson ist. Nicht, dass hier gedacht wird, wir schmeißen eine richtig große Party.

Ansonsten ist die kommende Woche vollgepackt mit Arztterminen und Fahrerei. Dadurch, dass ich neben meinen normalen Terminen für die Schwangerschaft nun eben auch die Feindiagnostik wahrnehme, ist der Terminplaner noch voller. Aber da müssen wir durch. Apropos Schwangerschaft. Heute ist Halbzeit. 😀 (Und mir ist noch immer übel…)

Es gibt diesmal also wieder bunte Kochrezepte, einfache Gerichte und leckere Rezeptideen für den Familientisch, die wenig Zeit in Anspruch nehmen. Und ich hoffe, für dich ist wieder das ein oder andere Familienessen dabei, das du nachkochen möchtest.

Was koche ich heute? Unser Familien-Speiseplan KW 9/2021

Montag: bunte Gemüsepfanne mit Reis

Gemüse nach Wahl klein schnippeln und in etwas Öl anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf und Knoblauch würzen. Den Reis in Salzwasser im Verhältnis 1:2 bei geschlossenem Deckel kochen lassen, bis er das gesamte Wasser aufgesogen hat. Dann den Reis in die Gemüsepfanne einrühren und nach Lust und Laune Ei oder Käse untermengen.

Dienstag: Toastmuffins mit Gurkensalat zum Geburtstag

Gurke fein hobeln und mit einem Dressing aus Joghurt, Balsamico, Salz, Pfeffer und Dill versehen. Dazu gibt es Toastmuffins nach diesem Rezept.

Mittwoch: Türkische Linsensuppe

Das vegane Rezept für dieses oberleckere Gericht findest du bei Cappotella.

Donnerstag: Feta-Blätterteigtaschen & Spinatsalat

Blätterteig aus dem Kühlregal ausrollen und in 3 gleichgroße Teile schneiden. Für jedes Teil einen Feta abtropfen lassen, auf die Mitte des Blätterteigteils legen und mit dünnen Tomatenscheiben und Knoblauch belegen. Nach Lust und Laune Basilikum und Thymian darüber und das Täschchen verschließen. Oben einritzen, damit der Blätterteig nicht seitlich aufplatzt.

Frischen Spinat (am besten Bio-Babyspinat) waschen und trocken tupfen. Rote Zwiebeln mikroskopisch klein schneiden und Tomaten würfeln. Ein Honig-Senfdressing rundet den Salat ab.

Freitag: Hähnchencurry mit Seelen

Für Hähnchencurry habe ich das Rezept auf Kochkarussell gefunden und schmeiße dazu einfach noch sämtliches Gemüse in den Ring, das weg muss. Dazu gibt es frische Seelen aus dem Ofen nach meinem Rezept.

Samstag: Wir grillen

Dazu gibt es Kartoffelsalat nach diesem Rezept und Brotsalat nach dem Rezept auf Cappotella mit den übrig gebliebenen Seelen. Außerdem Würstchen vom Metzger unseres Vertrauens und von mir in Öl und Knoblauch eingelegte Hähnchenschnitzel.

Sonntag: Würstchengulasch mit Kartoffeln

Die Kartoffeln wasche und schäle ich und koche sie in Salzwasser mit etwas Kümmel. Aus den Grillresten zaubere ich Würstchengulasch nach diesem Rezept.

Würstchengulasch - ein tolles Kochrezept

*****

Der Wochenplan für die KW 9/2021 steht. Ich freue mich auf eine bunte Geburtstagswoche mit leckeren Rezepten, einfachen Gerichten, Sonnenschein und hoffentlich positiven Arztbesuchen. Hab einen schönen Sonntag und nutze die Zeit mit deinen Liebsten.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

Merke es dir für später:

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.