In meinem Familien-Speiseplan findest du bunte und abwechlungsreiche Rezepte für jeden. Gesund kochen, Essen genießen und alle sind glücklich. Ein Wochenplan für die ganze Familie
Food,  Wochenplan

Familien-Wochenplan KW 4/2022 // Was koche ich heute?

Hallihallo zum neuen Wochenplan KW 4/2022. Eine verpeilte Woche mit vielen Terminen liegt hinter uns und die nächste wird auch wieder gerappelt voll. Manuel, mein Mann, wird diese Woche ziemlich oft abends fehlen.

Dafür hat der Zwerg am Freitag seine Notenübersicht für den Schulübertritt heim gebracht und eigentlich nur bestätigt, was wir vermutet hatten. Dass er eine Klasse übersprungen hat, hat ihm absolut nicht geschadet. Im Gegenteil. Er tut sich bis heute sehr leicht und seine Noten spiegeln das. Die Wunschschule – nämlich die seiner Schwestern – hat er sich auch schon ausgesucht. Besser geht es also nicht.

Den heutigen Tag widme ich Mount Washmore, nachdem ich ihn gestern gekonnt ignoriert und endlich mein Buch fertig gelesen habe. Ist ja nicht so, als hätte ich mir schon wieder Nachschub besorgt. 😀 

Aber jetzt erstmal der neue Speiseplan für die ganze Familie. Und natürlich habe ich wieder ein Freebie für dich. Hier klicken zum Download.

Wochenplan Freebie zum Ausdrucken - 7 Spalten für jeden Tag: Menüplanung einfach gemacht mit Julie von Puddingklecks, dem Mamablog

*****

Was koche ich heute? Unser Familien-Wochenplan KW 4/2022

Montag: Nudeln mit Tomatensoße und Gurkensalat

Das Rezept für Nudeln in Tomatensoße findest du hier. Dazu gibt es einen einfachen Gurkensalat mit einem Dressing aus Joghurt, Essig, Salz, Pfeffer und Dill.

Dienstag: Spinatquiche

Hier kannst du mein Rezept für Spinatquiche nachlesen. Die Kinder, die das nicht wollen, bekommen Reste vom Vortag.

Mittwoch: Kohlrabipommes, Semmelbröselnuggets & Salat

Semmelbrösel mit Ei, Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf, Knoblauch und Majoran zu Nuggets kneten und in Öl ausbraten.

Die Kohlrabipommes mache ich nach diesem Rezept.

Dazu gibt es einen einfachen Salat aus Pflücksalat, Paprika und angerösteten Brotwürfeln mit einem Honig-Senfdressing.

Donnerstag: Quarkkeulchen mit roter Grütze

Das Rezept für Quarkkeulchen ohne Kartoffeln findest du hier. Und dazu serviere ich fertig gekaufte rote Grütze aus dem Supermarkt. Schnell, einfach und lecker!

Freitag: Gnocchi-Pfanne mit Brokkoli

Wie ich die Gnocchi-Pfanne zubereite, kannst du hier nachlesen.

Samstag: Spätzle mit Champignonrahmsoße & Salat

Die Spätzle bereite ich nach diesem Grundrezept zu. Für die Soße würfle ich Zwiebeln und brate sie in Butter glasig. Dann bestreue ich sie mit etwas Mehl und gebe gewürfelte Champignons dazu. Mit Sahne aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Petersilie abschmecken. Aufkochen lassen, bis die gewünschte Konsistenz da ist.

Als Salat gibt es diesmal frischen Babyspinat mit Feta, Walnüssen und Äpfel mit einem einfachen Dressing aus Kürbiskernöl, Balsamico, Salz und Pfeffer.

Sonntag: Veganes Linsencurry mit Reis

Mein Rezept für Linsencurry kannst du hier finden und nachkochen.

Zum Nachtisch gibt es einen Obstsalat aus allen Obstresten mit Soja-Vanillejoghurt und Sesamsamen.

*****

Der Wochenplan KW 4/2022 steht, ich widme mich meinem Endgegner und hoffe, ich werde von ihm nicht übermannt.

Dir wünsche ich einen wundervollen entspannten Sonntag mit vielen Marmeladenglasmomenten und lieben Menschen und einen guten Start in die kommende Woche. Pass auf dich auf.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

Merke es dir für später:

Hol dir leckere Inspirationen in meinem Wochenplan KW 4/2022 - hier findest du einfache Kochrezepte für jeden Tag für die ganze Familie.#rezepte #rezeptidee #wochenplan #speiseplan #familientisch #essen

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.