Speiseplan kochen Rezepte Speiseplan gesund ausgewogen
Food, Wochenplan

Was koche ich heute? // Speiseplan KW 38/2020

So, die erste Schulwoche wäre damit auch schon geschafft und der Speiseplan KW 38/2020 steht in den Startlöchern. Dieser neue Alltag hat was. Es ist schon ganz angenehm, nun wieder ein bisschen Struktur, feste Zeiten und Verlässlichkeiten zu haben. Und ich hoffe, die Pandemie hält hier die Füße still, damit die Kinder das längstmöglich nutzen können. Auch, wenn die ersten Kindergärten und Schulklassen in direkter Umgebung schon coronabedingt geschlossen haben.

Die Große geht jetzt also in die 6. Klasse des Gymnasiums und kämpft sich tapfer neben Englisch durch die ersten Lateinvokabeln – was mit LRS ja wirklich (k)ein Spaß ist, während die beiden Grundschulmäuse sich gegenseitig mit Grammatik und Rechenregeln unterstützen. Ich finde es wahnsinnig toll, den Kindern dabei zuzusehen, wie sie daran wachsen. Wie sie miteinander wachsen.

Und auch sonst war diese Woche produktiv. Ich habe es endlich geschafft, unser Knusperbrot mit Mengenangaben zu verbloggen. Außerdem findet nun wieder der Instrumentalunterricht statt und der Frosch hatte sein erstes Probetraining beim örtlichen Fußballverein. Hat was. So sucht sich jedes Kind seine Nische, mit der es glücklich ist. Ich finde es toll!

Die kommende Woche ist dann doch ziemlich vollgepackt. Da stehen einige Termine auf der To-Do-Liste, die ich immer gern umschiffe. Elternabende zum Beispiel. Aber was muss, das muss oder? Und der Wochenplan für die nächste Woche muss eben auch. Denn ohne Speiseplan wäre ich 100pro aufgeschmissen. Nicht, dass ich mich immer zu 100 Prozent daran halte, aber es gibt doch einen guten Richtwert ab, was da alles im Einkaufswagen landet und ich vermeide dadurch einiges an ungenutzten Lebensmitteln.

Deswegen also hier der Speiseplan KW 38/2020, während ich noch verschlafen am Kaffee nippe und klammheimlich Apfelschnitze in Erdnussmus dippe. So überfahren müde brauche ich nämlich einen Energiekick, sonst kommt hier nix Sinnvolles bei raus. Also entschuldige bitte, eventuelle Denk- und Schreibfehler in den Rezepten und Ideen für den Familientisch. Mein Kopf läuft heute im Standby.

Was koche ich heute? Unser Speiseplan KW 38/2020

Montag: veganes Linsencurry mit Reis

Das Linsencurry mache ich tatsächlich so gern, weil ich dafür meist alle Zutaten daheim habe und es wirklich allen schmeckt. Dazu Reis im Salzwasser im Verhältnis 1:2 kochen, bis das ganze Wasser aufgesogen ist und schon hat man eine schnelle, leckere und von innen wärmende Mahlzeit.

Hier findest du mein Rezept für das Linsencurry.

Dienstag: knackiger Brokkolisalat

Brokkolisalat mit einem Honig-Senfdressing ist einfach nur lecker. Außerdem mag ich buntes Essen sehr gern und der Brokkolisalat ist herrlich bunt, was für mich Spaß beim Essen bedeutet.

Hier findest du mein Rezept für vegetarischen Brokkolisalat.

Mittwoch: Rosmarinkartoffeln, Gurkensalat und Hähnchenbratwürstchen

Rosmarinkartoffeln sind hier der Dauerbrenner. Deswegen findest du auf Cappotella, meinem Foodblog, auch ein Rezept für Rosmarinkartoffeln.

Dazu gibt es einen Salat aus geraspelter Gurke, die ich ein wenig ausdrücke, damit er nicht zu wässrig wird. Das Dressing ist aus Joghurt, etwas Honig, Salz, Pfeffer und einem Hauch Knoblauch.

Die Würstchen dazu habe ich bei Aldi in Bioqualität entdeckt und möchte sie testen. 

Donnerstag: Zucchinitaler mit Parmesan und herzhafte Blätterteigschnecken

Ich glaube, es gibt kaum ein schnelleres Gericht als Zucchinitaler. Statt des üblichen Goudas nehme ich aber diesmal Parmesan, um eine andere Geschmacksnote zu haben.

Zu den Talern gibt es Blätterteigschnecken nach demRezept einer lieben Freundin aus dem Ofen. So bleibt der Herd sauber und jeder kann sich nehmen, was er möchte.

Hier kommst du zu meinem Rezept für Zucchinitaler.

Hier findest du mein kinderleichtes Rezept für herzhafte Blätterteigschnecken.

Freitag: Thunfischtoast mit Tomatensalat

Diesmal bin ich faul und kaufe das Toastbrot. Wenn du es selbst backen möchtest, kann ich dir das Rezept von Slava ans Herz legen. (Leider hat ihre Seite eine ewig lange Ladezeit) Das machen wir oft und es gelingt wirklich immer. Das Toastbrot wird getoastet, mit Mayonnaise oder Frischkäse bestrichen. Darauf kommt Thunfisch aus der Dose. Das Ganze wird mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und etwas Paprika rosenscharf gewürzt.

Für den Tomatensalat würfle ich Tomaten, Mozzarella, Gurke und Oliven und vermenge alles mit einem Dressing aus Olivenöl, Balsamico, Salz, Pfeffer und frischer Zitronenminze aus dem Garten.

Samstag: Ofenpfannkuchen nach Nadiya Hussain

Vor einiger Zeit habe ich mir ihre Serie auf Netflix angeschaut und war so begeistert von ihrem Rezept für Ofenpfannkuchen, sodass ich es kurzerhand auf unsere Familie angepasst habe. Das Rezept findest du bei Cappotella. Und auch, wenn es eigentlich ein Frühstück ist, schmeckt es mittags als süße Mahlzeit sehr lecker!

Sonntag: Kässpatzen mit Röstzwiebeln und Pflücksalat

Habe ich schon einmal erwähnt, wie sehr ich es liebe, wenn mein Mann kocht? Bestimmt oder? Jedenfalls hat er sich dazu bereit erklärt, Kässpatzen zu machen. Mit Röstzwiebeln. Besser geht es kaum.

Dazu gibt es Blattsalate der Saison mit einem schlichten Dressing aus Kürbiskernöl, Apfelessig, Salz, Pfeffer und Schnittlauch.

Hier kommst du zu meinem Rezept für hausgemachte Kässpatzen.

*****

So, der Speiseplan KW 38/2020 steht, der Einkaufszettel ist gefüllt und die Vorfreude wächst. Für mich geht es jetzt in die Küche, denn eine hungrige Meute an laufenden Metern möchte man lieber nicht im Nacken haben. 😀 Später werden wir noch ein paar Sonnenstrahlen tanken. Ich hoffe, für dich ist wieder das ein oder andere Gericht dabei, das für euren Familientisch geeignet ist.

Komm gut durch den Sonntag und einen angenehmen Wochenstart wünsche ich dir.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch. 

Merke es dir für später:

Unkomplizierte, familientaugliche und leckere Rezepte für jeden Tag. Mit dem Speiseplan KW 38/2020 findest du abwechslungsreiche und tolle Gerichte und Rezeptideen für den Familientisch. #kochen #kochrezept #rezept #rezeptidee #familienküche #kochenmitkindern #mitkindernkochen #essen

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.