Ein kinderleichtes Rezept für Birnencrumble mit Mandeln. Auch leicht umsetzbar für Kinder.
Food, Frühstücksideen, Hauptgerichte, Kuchen, Kekse und Naschereien

Mit Kindern kochen // Birnencrumble mit Mandeln

Ich habe ja neulich erst den kleinen Streuselkuchen mit Äpfeln vorgestellt. Aber von Streuseln kann man eigentlich nie genug haben. Zumindest hier gehen die immer. Und weil vor allem die Mädels immer selbstständiger werden und immer mehr in der Küche ausprobieren wollen, lasse ich sie machen. Dabei entstand dieses Birnencrumble, das wirklich einfach geht und dazu noch unheimlich lecker schmeckt. Und für die Kinder ist es ein großes Erfolgserlebnis, wenn sie das Gericht ganz alleine zubereiten können und dann ganz viel „mmmmh“ und „lecker“ raunen hören.

Was du für 4 Portionen Birnencrumble brauchst:
  • 3 große und noch feste Birnen
  • 1-2 Äpfel
  • 3 Kinderhände gehackte Mandeln
  • etwas Zitronensaft
  • Zimt
  • 100 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 70 g Butter
  • Fett für die Auflaufform

Der Ofen wird auf 180 Grad Umluft vorgeheizt

Als erstes wird die Auflaufform eingefettet. Wir machen das ganz klassisch mit den – gewaschenen – Fingern. Wenn die Finger wieder sauber sind, müssen die Birnen und Äpfel geschält werden. Ist das Obst geschält, viertelt und entkernt man es und schneidet es in mundgerechte Würfel. Die landen dann direkt in der Auflaufform und werden ein bisschen mit Zimt bestreut und bekommen ein paar Spritzer Zitrone ab.

Zuletzt kommen die Mandeln großzügig verteilt dazu. Ich glaube, das schmeckt auch mit anderen Nüssen ganz lecker.

Ein kinderleichtes Rezept für Birnencrumble mit Mandeln. Auch leicht umsetzbar für Kinder.

Aus dem Mehl, der Butter und dem Zucker werden jetzt Streusel geknetet. Etwas, das der Prinzessin unheimlich Spaß macht. „Fast ein bisschen wie Sandkuchen, Mama!“, meinte sie dazu. 😀 Die Streusel werden auf den Obststücken verteilt und das Birnencrumble landet für etwa 25 Minuten im Ofen. Wenn die Streusel goldgelb sind, ist es fertig.

Oft wird dazu Vanilleeis oder Sahne empfohlen. Wir haben das einfach so als warmes Mittagessen verschlungen und es war wirklich genial lecker! Ich glaube aber auch, dass das sehr gut als Schlemmerfrühstück durchgehen kann. 🙂

Herzlichst, die Julie

 

Ein kinderleichtes Rezept für Birnencrumble mit Mandeln. Auch leicht umsetzbar für Kinder.

 

Wenn du Lust auf andere süße Rezepte hast, schau gern >>hier<< vorbei. Wenn du mehr fürs Herz brauchst, dann bitte >>hier<< entlang. Außerdem findest du bei >>Kinderkram<< einige tolle Tipps rund ums Kind.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.