Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept
Food, Kuchen, Kekse und Naschereien

Zeit für schnelle Plätzchen: Schweinsöhrchen aus nur 3 Zutaten

Gerade ist die schöne Adventszeit, es duftet nach Vanillekipferl, heißer Milch mit Kakao und mit Nelken gespickten Orangen. Meine Kinder gehen total darin auf, Teig zu kneten und diesen auch zu vernaschen, bevor er gebacken ist. Und ehrlich, eigentlich mag ich ja den rohen Plätzchenteig auch ein wenig lieber, als wenn aus dem Ofen kommt. Je mehr es auf Weihnachten zugeht, desto mehr Plätzchen und Gebäck verschwindet am Nachmittag (oder im Vorbeigehen) in den Bäuchen. Wenn dann schnell Nachschub gebraucht wird, kommen die Schweinsöhrchen zum Einsatz. Die brauchen nämlich wirklich nur 3 Zutaten und sind verdammt flott gemacht.

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Was du für Schweinsöhrchen brauchst:
  • eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 75 g Hagelzucker
  • etwa 50-75 g Vollmilchkuvertüre

Jetzt kommt erst einmal der Verweis: Ja, ich weiß, Blätterteig selbst besteht aus mehreren Zutaten. Aaaaber ich bin bisher auch ehrlich nie auf die Idee gekommen, den Blätterteig erst einmal selbst zu machen. Irgendwo hat mein kreatives Schaffen auch seine Grenzen. Und zwar da, wo es kompliziert wird. 😀 So, aber jetzt erst einmal zur Zubereitung.

Als erstes heizt du den Backofen auf etwa 200 Grad Umluft vor.

Den Blätterteig rollst du aus und bestreust ihn großflächig mit Hagelzucker. Dann rollst du von beiden langen Seiten den Teig zur Mitte zu.

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Zum Schluss soll das in etwa so aussehen:

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Jetzt belegst du ein Backblech mit Backpapier und fängst an, mit einem scharfen Messer etwa 1 cm breite Streifen abzuschneiden und die vorsichtig auf das Backblech zu bugsieren. Dabei kann es sein, dass du ein paar Hagelzuckerkörner verlierst. Nicht schlimm, die streue ich danach einfach immer wieder in die Schweinsöhrchen.

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Das Backblech landet für etwa 15 Minuten im Ofen, bis die Schnecken goldgelb sind. Verlass dich bitte nicht auf meine Aussage, sondern auf deine Augen. Mein Ofen ist dank täglichem Einsatz ein wenig altersschwach, habe ich erst neulich festgestellt.

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Und eigentlich kann man sie jetzt schon so essen, aber ich mag es total gern, wenn eine Seite in Schokolade getaucht ist. Also schmelze ich die Vollmilchkuvertüre im Wasserbad und tauche eine Hälfte der Schweinsöhrchen, wenn sie abgekühlt sind, darin ein.

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

Sobald die Schokolade getrocknet ist, sind diese kleinen Leckereien freigegeben.

Tipp:
  • Du kannst statt Hagelzucker auch braunen Zucker nehmen oder einen Teil durch Vanillezucker ersetzen.
  • Wenn dir das zu langweilig erscheint, wie wäre Aprikosenmarmelade in den Schweinsöhrchen, dafür der Zucker reduziert?
  • Du kannst aber auch Zimt über den Blätterteig streuen, damit es etwas weihnachtlicher wird.
  • Falls du Probleme beim Schneiden des Blätterteigs hast, leg die Rolle einfach für etwa 20 Minuten in das Gefrierfach. Danach gibt sie nicht so sehr nach und lässt sich besser mit dem Messer trennen.
  • Wenn du noch Eigelb vom Plätzchen backen übrig hast, kannst du die Schweinsöhrchen vor dem Backen damit einpinseln, also mit verquirltem Eigelb. Das gibt einen schönen Glanz.
Guten Appetit!
Die Julie

 

Schweinsöhrchen, Blätterteig, Hagelzucker, Gebäck, Kekse, Plätzchen, simpel, Rezept

 

Suchst du vielleicht nach weiteren süßen Leckereien? Oder interessierst du dich eher für einfache aber leckere Hauptgerichte? Vielleicht möchtest du aber auch nach Dingen fürs Kind schauen? Viel Spaß beim Stöbern.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.