Food, Frühstücksideen, Hauptgerichte

Zwiebelmarmelade – Marmelade mal anders

Marmelade aus Obst kennt ja jeder, dachte ich mir. Da muss doch mal was neues her. Also habe ich das Internet durchforstet und bin auf Zwiebelmarmelade gestoßen. Dazu gibt es unzählige Rezepte. Weil mir aber keines so 100 prozentig zugesagt hatte, habe ich herum experimentiert. Und heraus kam ein wirklich gelungenes und schmackhaftes Ergebnis, welches sich nicht nur gut auf dem Brot, sondern auch zu Fleisch und Camenbert, macht. Bist du gespannt und möchtest es auch testen? Dann mal los! 🙂

Für die Zwiebelmarmelade brauchst du:
  • 900 g rote Zwiebeln, geschält und fein gewürfelt
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Thymian gerebelt
  • 3 EL Balsamicoessig dunkel
  • 1 EL Honig
  • 100 ml Rotwein
  • 500 g Gelierzucker 2:1

Als erstes dünstest du die Zwiebeln in einem großen Topf zusammen mit dem Olivenöl glasig. Den Thymian kannst du dabei auch schon unterrühren. Anschließend nimmst du den Topf vom Herd und rührst, wenn die Zwiebeln ein bisschen abgekühlt sind, Honig und Essig, sowie den Wein unter und lässt alles eine Stunde stehen.

Dann kommt der Gelierzucker zum Einsatz, den du unter die kalten Zwiebeln rührst, bis er sich aufgelöst hat. Jetzt darf die Marmelade einmal stark aufkochen und dann für 5-7 Minuten vor sich hin blubbern. Aufpassen, dabei kann es hoch schäumen. Also immer gut rühren.

Und das war es dann auch schon. Schnell in ausgekochte Gläser abfüllen, auskühlen lassen und genießen!

Über Feedback jeglicher Art freue ich mich übrigens sehr! 🙂

 

Das könnte dich auch interessieren

3 Comments

  1. Lola says:

    Die Idee ist echt klasse.
    Ich stelle mir das echt lecker vor. 😀

    Liebe Grüße
    Lola

    1. Ist es auch. Einfach ausprobieren! 😀

      Liebe Grüße

  2. Hab sie vor 2,3 Jahren mal zu Weihnachten gemacht, in Kombination mit Apfel. Hatte 2 Varianten. Eine mit normaler Zwiebel und säuerlichem Apfel; eine mit roter Zwiebel und süßlichem Apfel. Hab ich guten Freunden geschenkt. Hübsches Glas, selbst designte Etiketten, Schleifchen drum….fertig. Kam extremst gut an. Absolut empfehlenswert!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.