In meinem Familien-Speiseplan findest du bunte und abwechlungsreiche Rezepte für jeden. Gesund kochen, Essen genießen und alle sind glücklich. Ein Wochenplan für die ganze Familie
Food,  Wochenplan

Wochenplan KW 17/2022 // Was koche ich heute?

Hallihallo zum neuen Wochenplan KW 17/2022. Für uns ist jetzt der letzte Ferientage angebrochen und dementsprechend sind wir alle ein bisschen traurig. Denn ein paar Tage oder Wochen hatten uns richtig gut getan.

Gerade weil wir die Ferien zum Großteil kränkelnd verbracht haben, hätte ich mir noch ein wenig Zeit für echte Freizeit gewünscht. Tja, hilft nix. Das Babymädchen hat hoffentlich langsam ihre Mittelohrentzündung (beidseitig – wie mistig ist das denn bitte?) auskuriert und unser Spezialnasenspray vom HNO bringt den Mann und mich hoffentlich auch wieder auf die richtige Spur.

Dafür haben wir immerhin von allen großen Kindern die Kleiderschränke ausgemistet und so einiges für die beiden Kleinsten aussortiert. Jetzt kann der Sommer kommen. Oder so. Naja, zumindest die nächsten Ferien. 😁

Jetzt aber erstmal der neue Speiseplan für die ganze Familie. Natürlich wieder mit Freebie für deine eigenen Ideen für den Mittagstisch. Hier klicken zum Download.

Wochenplan Freebie zum Ausdrucken - 7 Spalten für jeden Tag: Menüplanung einfach gemacht mit Julie von Puddingklecks, dem Mamablog

*****

Was koche ich heute? Unser Familien-Wochenplan KW 17/2022

Montag: Kartoffel-, Kohlrabi- und Süßkartoffelpommes mit Salat

Alles schälen, in Stifte schneiden (das übernimmt Manuel), kurz in Wasser einweichen, dann gut abtrocknen und leicht bemehlen. Dann mit Öl und Pommessalz (hier mein Rezept dazu) marinieren und ab damit in den Ofen.

Pflücksalat waschen, trocken tupfen und auf die Teller aufteilen. Gurke gut waschen, in Scheiben schneiden und die vierteln. Schnittlauch in Röllchen darüber streuen. Etwas Essig, Öl, Salz und Pfeffer als Dressing mixen.

Den Salat lege ich direkt auf die Teller und streue die Pommes als „Topping“ darüber.

Dienstag: Falafeldöner

Bei DM gibt es eine tolle Fertigmischung für Falafeln. Die rühre ich an und lasse sie quellen. Im Anschluss forme ich Bällchen und brate sie in Öl in einer Pfanne aus.

Als Dönertaschen nehme ich mein Standardrezept für Fladenbrot und mache statt einem großen 5 kleine.

In die Fladenbrote kommt dann Joghurt mit Minze und Zitrone und Salat und Tomaten und Gurken zu den Falafeln.

Mittwoch: Nudelsalat mit Pesto

Das geht wirklich kinderleicht und schnell. Hier kommen Kidneybohnen, Mais und Oliven zum Einsatz, etwas Knoblauch und grünes Pesto, das ich mir vorab gekochten Nudeln vermenge. Wer mag, kann sich noch Brot dazu nehmen.

Donnerstag: Scheiterhaufen mit Vanillesoße

Mein Rezept für Scheiterhaufen findest du hier. Die Vanillesoße findest du hier.

Freitag: Kartoffel-Pastinakensuppe

Pastinaken und Kartoffeln schälen und würfeln. Eine Zwiebel schäle und würfle ich auch. Alles in etwas Sonnenblumenöl (ganz dekadent) anbraten und mit etwas Mehl bestreuen. Mit Gemüsebrühe aufkochen, bis alle Zutaten weich sind. Dann kommt der Pürierstab zum Einsatz, damit die Kinder die einzelnen Gemüsesorten nicht mehr herausfiltern können. 😀 Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer, evtl etwas Senf und Muskatnuss abschmecken.

Samstag: Nudel-Wirsingpfanne

Das Rezept für meine Nudel-Wirsingpfanne findest du hier. Allerdings lasse ich einfach den Katenschinken weg und brate stattdessen Tofu gut an.

Sonntag: Flammkuchentoast mit Salat

Ein klassisches Rezept, dass es hier schon lange nicht mehr gab. Mein Rezept dafür findest du hier.

Dazu gibt es einen Salat aus Pflücksalaten, Gurke, Nüssen und Apfelstückchen mit einem Dressing aus Orangensaft, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer.

*****

Na klingt das gut oder klingt das gut? Ich freue mich jedenfalls schon sehr auf den neuen Wochenplan!

Und jetzt werde ich erst einmal mutig alle Schulrucksäcke durchforsten, ob mir nicht vielleicht doch eine Brotdose vor den Ferien durchgerutscht ist. Schließlich bräuchte das Gezücht dann einen Namen oder? Pelzi oder so.

Dir wünsche ich von Herzen einen angenehmen Sonntag und einen entspannten Start in die neue Woche. Pass auf dich auf!

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

Merke es dir für später:

Hol dir leckere Inspirationen in meinem Wochenplan KW 17/2022 - hier findest du einfache Kochrezepte für jeden Tag für die ganze Familie.#rezepte #rezeptidee #wochenplan #speiseplan #familientisch #essen

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.