Speiseplan kochen Rezepte Speiseplan gesund ausgewogen
Food, Wochenplan

Was koche ich heute? // Wochenplan KW 2/2020

Es ist soweit. Ich bin wieder da mit frischen Wochenplänen und Ideen für eine familienfreundliche Küche. Die Pause tat wirklich gut, um mich zu sammeln, zu überlegen, wohin mich die Reise führt und um mit meiner Familie ein bisschen näher zu rücken. Jetzt geht es aber wieder los mit dem Wochenplan KW 2/2020 und ich freue mich darauf, dich hier wieder ein bisschen inspirieren zu können.

Folgst du mir eigentlich schon auf foodieklecks? Da wirst du ständig mit neuen Rezepten versorgt.

Eins vorweg: Nachdem ich mich seit Neujahr komplett frei von zugesetztem Zucker, seinen Ersatzprodukten (bis auf Erythrit) und ebenso ohne kurzkettige Kohlenhydrate ernähre, sind das vor allem Wochenpläne, die ich für die Kinder umsetze. Ich selbst pieke mir dann einzelne Komponenten heraus und zaubere für mich eine „Extrawurst“. Das hat aber für dich und den Wochenplan keinen Einfluss. Ich wollte es nur mal vorweg erwähnt haben, falls du von Instagram, Twitter oder Facebook kommst und dich wunderst, weil ich dort ja breitgetreten habe, dass der Speck weg muss. (Und nein, ich möchte bitte keine Belehrungen, wie und mit welcher Form ich abnehmen soll, denn ich habe Ahnung davon. Ehrlich!)

Worauf ich hinaus will? Es gibt wieder richtig geniale Gerichte, familientaugliche Rezepte und Genuss pur im Speiseplan. Also eigentlich alles so wie immer oder? Ja, ich quassel hier schon wieder viel zu viel, dabei magst du den Wochenplan KW 2/2020 lesen, gell? Also auf geht es ins neue Jahr mit viel Genuss.

Was koche ich heute – Unser Wochenplan KW 2/2020

Montag: Spinnennudeln mit Tomatensoße

Für dieses Gericht brauchst du Spaghetti und Bockwürstchen. Die Bockwürstchen schneidest du in fingerdicke Scheiben und steckst jeweils vier halbierte rohe Spaghetti durch. Diese kochst du ganz normal im Salzwasser, wie du Nudeln sonst auch kochst. Und ab damit in die Sahnesoße.

Hier findest du mein Rezept für schnelle Tomatensoße.

Tomaten Ernährung gesund ausgewogen Großfamilie
Quelle: Pixabay
Dienstag: Kartoffel-Brokkolisuppe mit Backerbsen

Kartoffeln schälen und grob würfeln. Den Brokkoli in Röschen teilen und waschen. Beides kommt in einen Topf und wird mit Gemüsebrühe übergossen. Das Ganze darf so lange kochen, bis die Kartoffeln weich sind und wird dann mit dem Zauberstab zu Cremesuppe püriert. Wer mag, mischt noch etwas Frischkäse darunter. Mit Backerbsen servieren und genießen.

Mittwoch: Gemüse-Reispfanne mit Erdnusssoße

Gemüse nach Wahl (hier sind es Mais, Erbsen, Zucchini und Champingons) putzen, in Würfel schneiden und in einer tiefen Pfanne mit wenig Kokosöl anbraten. Reis mit Wasser (Verhältnis 1:2) und Salz nach Packungsanweisung gar kochen. Reis unter das Gemüse heben.

Erdnussbutter mit Milch, etwas Sojasoße und süße Chilisoße verrühren und einmal kurz aufkochen. Mit Salz abschmecken und dazu servieren.

Gemuesepfanne gesund ernähren Mamablog Puddingklecks

Donnerstag: Gnocchiauflauf mit Mozzarella und Tomaten

Hierfür nehme ich Gnocchi aus dem Kühlregal meines Vertrauens. Diese landen in einer Auflaufform. Aus passierten Tomaten, Salz und italienischen Kräutern rühre ich eine Soße an und gebe sie darüber. Die Tomaten in Scheiben schneiden, darüber verteilen und mit Salz, etwas Pfeffer und getrocknetem Basilikum bestreuen. Dann schneide ich den Mozzarella in Scheiben und lege ihn ebenfalls darüber. Alles im Ofen ausbacken, bis der Käse geschmolzen und goldgelb ist.

Freitag: Fischstäbchenwraps aus Pfannkuchenteig mit Joghurtsoße

Eines der einfachsten Rezepte überhaupt. Man nehme Pfannkuchen, backe Fischstäbchen im Ofen aus, nimmt dazu noch Pflücksalat, Tomaten und Gurken und mixt eine Joghurtsoße aus Joghurt, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauchgranulat. Die Fischstäbchen legst du mittig auf die Pfannkuchen, dazu etwas Salat und Gemüse deiner Wahl, Joghurtsoße drüber und einrollen wie einen Wrap. Schmeckt übrigens auch mit Hühnchen.

Hier findest du mein Rezept für kinderleichte Buttermilchpfannkuchen.

Samstag: Tschechischer Kartoffelsalat an Linsenbratlingen und Sauerkraut

Es muss nicht immer Fleisch sein, damit man ein vollwertiges Gericht hat. Und diese Linsenbratlinge von Mirja auf Küchenchaotin sind einfach lecker! Dazu Kartoffelsalat und Sauerkraut aus der Dose (Nee, das hab ich bisher wirklich nicht selbst gemacht. Das steht auf meiner To-Do für 2020) mit viel Kümmel und Pfeffer verfeinert, einmal aufgekocht und schon hat man ein richtig tolles bodenständiges Gericht, das sogar meinen kleinen Feinschmeckern schmeckt.

Hier kommst du zu meinem Rezept für tschechischen Kartoffelsalat.

Tschechischer Kartoffelsalat Rezept Puddingklecks Mamablog Großfamilie

Sonntag: Thunfischsalat mit Knusperbrot

Eine Dose Thunfisch zusammen mit einer Dose Mais und einer Dose Kidneybohnen in eine Salatschüssel geben. Dazu eine rote Paprika würfeln, ebenso eine Salatgurke. Aus etwa 2 EL Joghurt, 1 TL Senf, 3 EL Essig, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen und in den Salat rühren. Mit frischer Petersilie macht sich das auch ganz lecker.

Knusperbrot ist ein Klassiker, der immer geht. Alte Brotscheiben auf ein Backblech legen. Aus Olivenöl (oder was du auch immer magst), Salz, Pfeffer und getrockneten Kräutern deiner Wahl eine Marinade anrühren, mit der du die Brote einpinselst. Ab damit in den Ofen und knusprig ausbacken. Schmeckt übrigens auch kalt.

*****

So, das ist er, mein neuer Wochenplan KW 2/2020. Der erste Speiseplan für dieses Jahr. Manches ist altbekannt, anderes neu, aber alles verdammt lecker. Und vielleicht bin ich gerade ein bisschen traurig, dass ich hier nicht alles mitessen werde. Und nein, bitte keine Belehrungen, ich weiß was ich mache. 🙂 Vielleicht gibt es auch in naher Zukunft ein kleines Update, was sich bei mir figurtechnisch tut. So habe ich nämlich den Druck, dass ich am Ball bleibe. Klingt logisch oder?

Und jetzt, jetzt ist Fasching angesagt. Wer selbst kleine Tanzmäuse hat, weiß, wovon ich spreche. Also du entschuldigst mich? Ich muss Frisuren flechten.

Herzlichst, die Julie

 

 

Wenn dir meine Texte gefallen und du mir etwas Gutes tun möchtest, kannst du mir hier einen Kaffee spendieren. Vielen lieben Dank! <3

Pinne mich auf Pinterest:

Kochen Rezepte Inspiration Wochenplan KW 2/2020 Speiseplan familientauglich Puddingklecks

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch. 🙂

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.