Speiseplan kochen Rezepte Speiseplan gesund ausgewogen
Food, Wochenplan

Was koche ich heute? // Speiseplan KW 41/2020

Wie schnell die Zeit vergeht. Schon bin ich beim Speiseplan KW 41/2020 und frage mich, warum der Tag nicht doppelt so viele Stunden hat. Ich hätte es nötig. Diese Woche lag nämlich ein Großteil der Familie Puddingklecks flach. Und zwar ordentlich. Eine Erkältung kann ganz schön gemein sein und es bleibt so verdammt viel liegen. Dazu haben wir es nach Jahren doch einmal geschafft, alle kaputten Möbel vom Sperrmüll abholen zu lassen. Wenn da die Couch dabei ist, die man sich als Student*In mühevoll vom knappen Geld zusammengespart wurde, geht das dann doch ein wenig nahe.

Die kommende Woche ist gespickt mit Terminen und ich versuche nun einfach, nicht daran zu denken. Gerade gebe ich mich nämlich eigentlich statt dem Wochenplan lieber meiner Migräne hin, die mich heute früh so „liebevoll“ geweckt hat. Deswegen gibt es den Speiseplan KW 41/2020 diesmal auch kurz und schmerzlos.

Was koche ich heute? Unser Speiseplan für die KW 41/2020

Montag: Spaghetti mit Tomatensoße

Klassisch, lecker und schnell. Perfekt also für meine Schleckermäuler.

Das Rezept für meine schnelle Tomatensoße für Faule findest du hier.

Dienstag: Würstchen, Tomatensalat und Kartoffelspalten

Würstchen nach Wahl schon in mundgerechte Stücke schneiden und so anbraten.

Die Kartoffeln gut waschen, in Spalten schneiden, mit Olivenöl, Salz, Paprika rosenscharf und Rosmarin würzen und im Ofen knusprig ausbacken.

Für den Salat Tomaten würfeln, Zwiebeln in Ringe schneiden, Gurke würfeln und alles mit einem schnellen Dressing aus Balsamico, Olivenöl, Salz, Pfeffer und Honig vermengen.

Mittwoch: Ofenpfannkuchen mit Marmelade

Ofenpfannkuchen schmeckt nicht nur zum Frühstück. Deswegen gibt es am Mittwoch ein süßes Mittagessen mit selbstgemachter Marmelade.

Hier kommst du zu meinem Rezept für Ofenpfannkuchen ohne weißen Zucker.

Hier findest du meine liebsten Marmeladenrezepte.

Donnerstag: Spiegelei an Bulgur mit Kräuterbutter

Ich glaube, Spiegeleier erklären sich von selbst oder? Ich brate die Spiegeleier in etwas Butter aus und würze sie nach den Vorlieben der Kinder mit Salz, Zitronenpfeffer & etwas gemahlenem Kümmel.

Dazu koche ich Bulgur nach Packungsanleitung und vermenge ihn anschließend mit einem EL Kräuterbutter.

Und damit die Vitamine nicht zu kurz kommen, gibt es einfach ein paar Schnitze Rohkost auf den Teller.

Freitag: Flammkuchentoast mit Gurkensalat

Flammkuchentoast geht wunderbar einfach und schmeckt wirklich immer. Perfekt für einen Freitag, der ins Wochenende führen soll.

Für den Gurkensalat wasche ich eine Salatgurke gut und rasple sie fein. Dann vermenge ich sie mit Joghurt, Balsamico, Salz, Pfeffer und ganz viel Dill.

Hier findest du mein Rezept für Flammkuchentoast.

Samstag: Nudel-Brokkoli-Auflauf

Es ist Brokkolizeit. Und dieses Gericht ist hier so beliebt, dass ich es ständig kochen könnte. Auf Wunsch des Zwerges darf das Gratin nun also am Samstag wieder gekocht werden.

Mein Rezept für Brokkoli-Nudelauflauf findest du hier.

Sonntag: Ofenspitzkohl mit Butterreis und Thymianbéchamelsoße

Für den Ofenspitzkohl halbierst du einen ganzen Spitzkohl und entfernst den harten Strunk. Dann schneidest du ihn in Scheiben und legst ihn so auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Thymian und Paprika rosenscharf eine Marinade zusammenrühren und den Kohl damit einpinseln. Ab in den Ofen, bis die äußeren Blätter dunkel & knusprig werden.

Reis nach Packungsanweisung kochen und zum Schluss ein Stückchen Butter unterrühren.

Butter in einem Topf schmelzen, Mehl einrühren und nach und nach mit Milch aufgießen. Mit Zitronensaft, Salz, Muskatnuss und ordentlich Thymian würzen und zu den anderen Komponenten servieren.

*****

Na, ist dieses Mal ein Rezept für dich dabei? Ich finde das Kochen für Kinder ja immer spannend, weil sie so verschieden essen und jeder seine Vorlieben hat. Außerdem reifen die Geschmacksnerven ja erst noch aus und alles, was gestern total bäh war, ist morgen vielleicht superlecker.

Jetzt heißt es, ab auf die Couch, den Kopf entspannen und ganz viel kuscheln. Außerdem wartet da noch ein Stückchen versunkener Apfelkuchen mit Walnüssen auf mich. 🙂

Ich wünsch dir einen wundervollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche!

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

Merke es dir für später:

Für Kinder kochen und einen ausgewogenen leckeren Familientisch zaubern? Im Speiseplan KW 41/2020 findest du Anregungen und Rezept für 7 Tage. Rezepte und Gerichte für Kinder. So macht essen Spaß!

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.