In meinem Familien-Speiseplan findest du bunte und abwechlungsreiche Rezepte für jeden. Gesund kochen, Essen genießen und alle sind glücklich. Ein Wochenplan für die ganze Familie
Food,  Wochenplan

Familien-Wochenplan KW 5/2022 // Was koche ich heute?

Und schon ist der Januar fast vorbei und wir befinden uns im Wochenplan KW 5/2022. Mittlerweile bin ich nur noch frustriert, was die Coronapolitik angeht und mir wird nochmals mehr bewusst, wie Kinder vergessen und verheizt werden. Im Landkreis der Arbeit meines Mannes wurde nun die Quarantäne für Kitakinder komplett ausgehebelt. Die Durchseuchung findet statt – und wir können nichts dagegen tun.

Auf der anderen Seite bin ich momentan sehr dünnhäutig, weil meine Nächte wirklich grenzwertig sind und das Babymädchen wohl etwas (wahrscheinlich einen Zahn) ausbrütet. Und Kinder haben ein sehr feines Gespür dafür, wenn man eh schon am Limit ist. Kennst du bestimmt auch oder?

Jedenfalls lenke ich mich nun einfach mit ganz viel leckerem Essen und einigen guten Büchern ab und versuche, die Welt da draußen und deren Egoismus, soweit es geht, zu verbannen. Selfcare und so. Es wird also wieder lecker.

Ein Freebie packe ich natürlich auch wieder ein. Hier klicken zum Ausdrucken.

Wochenplan Freebie zum Ausdrucken - 7 Spalten für jeden Tag: Menüplanung einfach gemacht mit Julie von Puddingklecks, dem Mamablog

*****

Was koche ich heute? Unser Familien-Wochenplan KW 5/2022

Montag: Blumenkohlsuppe

Blumenkohl waschen und in Röschen teilen, Kartoffeln waschen und würfeln. Beides brate ich in etwas Öl an und gieße es mit Gemüsebrühe auf. Wenn es weich gegart ist, püriere ich das Ganze (Du weißt schon, Kinder, die jedes Fitzelchen sonst aussortieren), rühre etwas Frischkäse ein und schmecke es mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer ab. Dazu gibt es aufgetoastete Brötchen vom Wochenende.

Dienstag: Falafeldöner im Fladenbrot

Im DM gibt es eine tolle Mischung für Falafeln, die ich morgens anrühre und mittags löffelweise in der Pfanne ausbrate. Dazu backe ich nach diesem Rezept Fladenbrot in kleineren Portionen. 

In die Fladenbrote kommt dann Joghurt mit Minze und Zitrone und Salat und Tomaten und Gurken zu den Falafeln. 

Mittwoch: Nudeln mit Mascarpone-Zitronensoße

Die Nudeln (in unserem Fall Hörnchennudeln) bereite ich nach Packungsanleitung zu.

Knoblauch in einer Pfanne glasig dünsten und Mascarpone einrühren. Das Ganze mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und fertig gekochte Nudeln einrühren.

Donnerstag: Rosmarinkartoffeln mit Kräuterquark

Ein sauberes (!) Backblech mit Olivenöl bepinseln, darauf großflächig Rosmarinnadeln verteilen und gewaschene Kartoffelhälften mit der Schnittkante nach unten auf die Nadeln legen. Die Kartoffelrücken mit Olivenöl bepinseln und mit Pommessalz (hier findest du das Rezept dazu) bestreuen. Ab damit in den Ofen.

Für den Kräuterquark verrühre ich Speisequark mit Mineralwasser und würze mit Salz, Knoblauch und Kräuter der Provence.

Freitag: Schupfnudel-Spitzkohlpfanne

Spitzkohl halbieren, vom Strunk befreien und in dünne Streifen schneiden. Tofu gut ausdrücken und fein würfeln. In etwas Pflanzenfett den Tofu rundum scharf anbraten und die Kohlstreifen dazu geben. Wenn das angeröstet ist, die Schupfnudeln mit einrühren und alles mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Schnell, einfach, lecker!

Samstag: Winterlicher Salat mit Äpfeln, Nüssen & Röstzwiebeln

Hierfür nehme ich saisonalen Pfücksalat, den ich mit Apfelwürfeln, Walnüssen, Gurke, Ziegenkäse und Röstzwiebeln verfeinere. Die Röstzwiebeln kaufe ich übrigens, da die wirklich keinerlei schlimme Zutaten dabei haben.

Das Dressing für den Salat mache ich aus Kürbiskernöl, Balsamico, Salz und Pfeffer.

Sonntag: Gemüsecurry mit Reis und zum Nachtisch Hefezopf

Alles, was an Gemüse weg muss (also Karotten, Kohlrabi, Zwiebeln, Paprika, Spinat), wird in Kokosöl angebraten und mit Kokosmilch aufgeschüttet. Dann wird mit grüner Currypaste (Werbelink), Salz, Pfeffer, Paprika rosenscharf und etwas Sojasoße abgeschmeckt.

Dazu gibt es Basmatireis, den ich mit Nelken in Salzwasser weich koche.

Wie ich den Hefezopf mache, kannst du hier auf meinem Foodkanal auf Instagram nachlesen.

*****

Mein Wochenplan steht, ich freue mich jetzt auf ein paar ruhige Stunden auf der Couch – so fern man die mit 6 Kindern, kochen und backen haben kann und wünsche dir einen erholsamen Sonntag im Kreise deiner Liebsten. Pass auf dich auf und komm gut in die neue Woche.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

 

Merke es dir für später:

Hol dir leckere Inspirationen in meinem Wochenplan KW 5/2022 - hier findest du einfache Kochrezepte für jeden Tag für die ganze Familie.#rezepte #rezeptidee #wochenplan #speiseplan #familientisch #essen

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.