In meinem Familien-Speiseplan findest du bunte und abwechlungsreiche Rezepte für jeden. Gesund kochen, Essen genießen und alle sind glücklich. Ein Wochenplan für die ganze Familie
Food,  Wochenplan

Familien-Wochenplan KW 29/2022 // Was koche ich heute?

Hallihallo zu einem neuen Wochenplan für die KW 29/2022. Die Rezepte diese Woche werden wieder unheimlich lecker und ich freue mich richtig doll darauf. Nicht nur auf tolle Gerichte zum Mittagessen, sondern auch auf meinen Geburtstag, der am Montag ist. Ja, auch ich habe einmal im Jahr Geburtstag. 🙂

Dieses Jahr wird aber nicht gefeiert, sondern einfach entspannt. Wir werden Melone essen, im Planschbecken liegen und es uns gut gehen lassen. Ohne Gästeliste und Stress und Tamtam.

Die Kinder der Grundschule haben in dieser Woche außerdem Projektwoche und lernen mit einer Zirkusfamilie ganz tolle Dinge. Ich bin mir sicher, dass wir da am Samstag eine wirklich großartige Vorstellung gezeigt bekommen! Und damit ist die vorletzte Schulwoche auch eingeläutet. Noch zwei Wochen, bis wir auch endlich Ferien haben. (Habe ich schon erwähnt, wie dringend nötig ich die habe?)

Aber jetzt erstmal der Speiseplan mit einem wirklich sommerlichen Freebie für deine eigenen Ideen. Ist das toll oder ist das toll? Hier klicken zum Download.

Wochenplan Freebie zum Ausdrucken - 7 Spalten für jeden Tag: Menüplanung einfach gemacht mit Julie von Puddingklecks, dem Mamablog

*****

Was koche ich heute? Unser Familien-Wochenplan KW 29/2022

Montag: Zucchinicremesuppe mit Croutons & Obstsalat als Nachspeise

Hier mache ich es mir ganz einfach. Ich schneide Zucchini und ein paar Kartoffeln klein, gieße sie im Topf mit Gemüsebrühe auf und lasse alles weich kochen. Dann gehe ich mit dem Zauberstab durch, rühre etwas Frischkäse unter und schmecke mit Muskatnuss, Knoblauch, Salz und Zitronenpfeffer ab.

Für die Croutons würfle ich altes Brot, das ich in ordentlich Butter anröste, bis es knusprig ist.

Für den Obstsalat schneide ich Äpfel, Birnen, Trauben, Melone und Beeren mundgerecht und vermenge sie mit Joghurt, etwas Goldsaft und gehackter Minze.

Dienstag: Apfelreis

Mein Rezept für dieses tolle süße Gericht findest du hier.

Mittwoch: Bratkartoffelsalat

Kartoffeln grob würfeln und in Salzwasser weich garen. Dann brate ich sie in ordentlich Öl knusprig und würze sie mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Paprika rosenscharf.

Das Ganze kommt dann auf ein Salatbett aus Pflücksalat, gewürfelten Gurken, fein gewürfeltem Apfel und roten Zwiebelringen. Das Dressing ist schlicht aus Mayonnaise, Balsamico, Gemüsebrühpulver, Salz und Pfeffer.

Donnerstag: Saladbowl mit Linsen und Ei

Was vom Vortag übrig ist, drapiere ich auf die Teller verteilt. Dazu koche ich schwarze Linsen in Gemüsebrühe gar und verteile die ebenso auf die Teller. Eier vom Eierautomaten im Nachbardorf werden hart gekocht, gepellt und in Vierteln darauf gegeben. Dann noch Tomaten und Paprikastreifen. Also alles einzeln, sodass es separiert auf dem Teller ist. 🙂

Das Dressing nehme ich vom Vortag. Natürlich kühl gestellt.

Freitag: Nudeln in Gemüsemogelsoße

Die Nudeln – in unserem Fall Hörnchennudeln – koche ich nach Packungsanleitung.

Für die Mogelsoße brate ich sämtliches Gemüse, das weg muss, in etwas Öl an und bestreue es mit Mehl. Dann gieße ich mit Gemüsebrühe und Hafersahne auf und lasse alles weich köcheln. Im Anschluss gehe ich mit dem Pürierstab durch und achte dabei darauf, dass keine verräterischen Stückchen übrig bleiben.

Nudeln einrühren und zusammen mit etwas Streukäse servieren.

Samstag: Chili sin Carne mit Pfannenbrot

Das Chili mache ich genauso wie mit Hack, nur mit Sojaschnetzeln. Dazu gibt es das Pfannenbrot, dessen Rezept du zum Ausdrucken auf meinem Foodblog findest.

Sonntag: Trauben-Feta-Salat mit dem restlichen Pfannenbrot

Das Rezept für diesen tollen sommerlichen Salat findest du ebenso zum Ausdrucken auf Cappotella.

*****

Das ist ein richtig leichter Wochenplan und ich freue mich ehrlich sehr darauf. 

Dir wünsche ich hiermit ein tolles Restwochenende und einen guten Start in die kommende Woche. Pass auf dich auf, benutz Sonnencreme und Sonnenhüte und denk bitte daran: Die Pandemie ist leider noch nicht vorbei.

Herzlichst, die Julie

 

Du möchtest deinen Wochenplan gestalten und weißt nicht wie? Hier habe ich Tipps und zwei Freebies für dich!

Möchtest du noch mehr Rezepte für deinen Mittagstisch finden? Ich hab ja >>hier<< noch viele im Angebot. Stöber ruhig durch.

Merke es dir für später:

Hol dir leckere Inspirationen in meinem Wochenplan KW 29/2022 - hier findest du einfache Kochrezepte für jeden Tag für die ganze Familie.#rezepte #rezeptidee #wochenplan #speiseplan #familientisch #essen

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.