Gewürz-Bananenkuchen mit Schokoguss und Zuckerperlen. Ein weihnachtliches und winterliches Rezept zur Resteverwertung.
Food, Kuchen, Kekse und Naschereien

Bananen neues Leben einhauchen // Rezept für oberleckeren Bananen-Gewürzkuchen

Eigentlich habe ich ja kleine Äffchen daheim. Banane ist, wenn es um die Qual der Obstwahl geht, immer stark bevorzugt. Na klar, der Körper weiß um den schnellen Energieboost, den er durch die Banane bekommt. Manchmal allerdings bekommen die Bananen Druckstellen und braune Flecken. Und sobald das passiert, ist es vorbei mit der großen Liebe. Weil ich aber nicht als alleinige Vernichterin der Bananen gelten kann, wird dann eben nach Alternativen gesucht. Mit dem Bananen-Gewürzkuchen verschwinden sie in einem leckeren weihnachtlichen Backwerk, das wieder einmal super einfach und verdammt schnell gemach ist.

Ein schönes Rezept für die Resteverwertung von Bananen: Bananen-Gewürzkuchen. Die Anleitung ist simpel gehalten, damit auch Kinder mitbacken können.

Was du für den Bananen-Gewürzkuchen brauchst:
Außerdem brauchst du:
  • 150 g Vollmilchkuvertüre
  • 1 TL Zimt

Als erstes schlägst du die Eier mit dem Rührgerät schaumig, dann matschst du die Bananen am besten mit einer Gabel und rührst sie unter. Nach und nach kommen die anderen Zutaten zum Zug und werden in den Kuchenteig eingerührt. Wenn das fertig ist, landet der Bananen-Gewürzkuchen in einer eingefetteten Springform. Bei 160 Grad Umluft darf der Kuchen jetzt für etwa 40 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene verbringen.

Achtung: Achte hierbei auf den Stäbchentest. Klebt nichts mehr am Zahnstocher, ist der Kuchen fertig.

Sobald der Bananen-Gewürzkuchen abgekühlt ist, kannst du ihn aus der Form nehmen und auf eine Kuchenplatte stellen. Die Vollmilchkuvertüre schmilzt du im Wasserbad. Dabei aufpassen, dass das Wasser nicht kocht. Wenn die Schokolade nämlich zu warm wird, wird sie klumpig oder hängt an. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, kannst du den Teelöffel Zimt unterrühren und die Masse auf dem Kuchen verteilen.

Ein schönes Rezept für die Resteverwertung von Bananen: Bananen-Gewürzkuchen. Die Anleitung ist simpel gehalten, damit auch Kinder mitbacken können.

Ein schönes Rezept für die Resteverwertung von Bananen: Bananen-Gewürzkuchen. Die Anleitung ist simpel gehalten, damit auch Kinder mitbacken können.

Entweder du stellst den Kuchen dann kalt, damit die Schokolade fest wird, oder du genießt ihn mit noch leicht flüssiger Schokolade, die sich wunderbar mit dem warmen Kuchen verbindet.

Fertig ist dieser herrlich saftige Bananen-Gewürzkuchen, der sich auch super für den nächsten Tag oder Weihnachten vorbereiten lässt.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!

Herzlichst, die Julie

 

Ein schönes Rezept für die Resteverwertung von Bananen: Bananen-Gewürzkuchen. Die Anleitung ist simpel gehalten, damit auch Kinder mitbacken können.

*Werbelinks: Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nicht mehr als den regulären Preis und gleichzeitig bekomme ich eine Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und Herzensdinge mit dir teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.