10 nachhaltige Geschenkideen für Mamas und Papas. Geschenke, die man wirklich brauchen und aufbrauchen kann für jedes Budget.
Gedankenwelt, Kinderkram, Life

10 nachhaltige Geschenke für Mamas (und Papas) // darüber würde ich mich freuen

enthält Werbelinks für nachhaltige Geschenke für Mamas (und Papas)*

In genau einem Monat ist Weihnachten. Also noch genau ein Monat Zeit, um tolle Geschenke zu zaubern und vorzubereiten. Diesmal möchte ich dir ein paar tolle nachhaltige Geschenke für Mamas (und Papas) ans Herz legen, die weder großartig Geld kosten noch unnötig Materialien verschwenden. Vor allem eben Dinge, die man wirklich brauchen kann – die ich brauchen könnte. Denn, wenn wir ehrlich sind, viele Dinge machen zwar im ersten Moment Freude, liegen aber dann doch nur rum oder sind unpraktisch. Nachhaltigkeit steht hier also dafür, dass man es nutzen und aufbrauchen kann.

10 nachhaltige Geschenke für Mamas (und Papas)

 Gewürzmischungen

Damit meine ich keine fertig gekauften, sondern wirklich selbst gemachte, die mir im Alltag das Kochen erleichtern. Wie das Pizzasalz oder Pommessalz. Oder auch Gewürzpasten und Kräutermischungen, beispielsweise für Salat oder Pasta-Gerichte. Dinge, die wenig kosten, man aber lange davon hat.

Was auch ganz toll ist, sind so einfache Dinge, wie Vanillezucker. Dafür musst du nur die Vanilleschote auskratzen, den Rest fein hacken und mit Zucker vermengen. Über mehrere Wochen durchziehen lassen und schon hast du aromatischen Zucker ohne Ende.

Backmischungen

Klingt total doof oder? Vor allem, weil ich immer gegen Fertigmischungen wettere. Aber: Ein liebevoll erprobtes Rezept, dessen trockene Zutaten in einem großen Schraubglas geschichtet sind und man nur noch Eier und Butter zufügen muss, ist Gold wert. Denn im Alltag fehlt mir oft die Zeit, alle Zutaten zusammenzusuchen, aufwendig zu backen. Da kommen Backmischungen von erprobten Rezepten gerade richtig.

Spenden schenken

Wenn dir wirklich nichts einfällt, was du schenken kannst, dann ist es eine schöne Geste, statt sinnlosem Nippes das geplante Geld in gemeinnützige Organisationen zu spenden. Du kannst zum Beispiel in Zoos eine Patenschaft auf den Namen des Beschenkten übernehmen oder an den Heimatstern spenden. Aber auch World Vision, SoS-Kinderdörfer und andere Organisationen würden sich sicher freuen, wenn du einem Kind eine Zukunft schenkst.

10 nachhaltige Geschenke für Mamas und Papas zu Weihnachten. Geschenkideen, die man wirklich brauchen und aufbrauchen kann für jedes Budget. #weihnachten #geschenke #geschenkideen #nachhaltig #nachhaltigkeit

Einmal kochen inklusive Einkauf & Abwasch

Weißt du, wie sehr ich mich darüber freuen würde, wenn ich die Möglichkeit hätte, einfach mal die Füße hochzulegen, ein Bad zu genießen und währenddessen erledigt sich das Kochen von Geisterhand? Aber auch so, dass die Küche danach wieder im Urzustand ist – also sauber und ordentlich. Klar macht das mein Mann regelmäßig, aber wir hätten beide auch mal ne Pause vom täglichen Herdbesuch nötig. Außerdem ist es immer toll, wenn man neue Gerichte kennenlernen darf.

Saatbomben

Dafür brauchst du wirklich nicht viel. Im Endeffekt brauchst du Gartenerde, Blumenerde, etwas Sand und eine bunte Mischung wilder Blumensamen. Das vermengst du alles mit etwas Wasser, bis du darauf feste Kugeln formen kannst. Dann muss das Ganze trocknen. Am besten an einem kalten Ort, weil die Samen sonst schon keimen könnten. Sind sie trocken, kannst du sie an Pflanzenliebhaber mit einem Naturgarten oder Balkonbeet verschenken. 

Bienenwachstücher

Bienenwachstücher gibt es mittlerweile schon fertig zu kaufen. Wenn du sie allerdings selbst machst, kannst du den örtlichen Imker unterstützen und gleichzeitig alte schöne Stoffe verwenden, die sonst entsorgt oder vergessen worden wären. Bei Wiebke liebt habe ich tolle Anleitungen dafür gefunden und werde es selbst demnächst ausprobieren.

10 nachhaltige Geschenke für Mamas und Papas zu Weihnachten. Geschenkideen, die man wirklich brauchen und aufbrauchen kann für jedes Budget. #weihnachten #geschenke #geschenkideen #nachhaltig #nachhaltigkeit

Bücher & Buchgutscheine

Ich finde ja, Bücher gehören in jeden Haushalt. Also sind sie auch perfekte nachhaltige Geschenke für Mamas. Mittlerweile gibt es so viele tolle Bücher rund ums Thema Familie, wie der Pubertätsratgeber von Inke Hummel* oder der Ratgeber von Nora Imlau zu gefühlsstarken Kindern*. Aber auch fernab von Familienthemen sind Bücher im Alltag eigentlich kaum wegzudenken. Und wenn es noch einen Ticken nachhaltiger sein soll, warum nicht auch einfach mal ein gebrauchtes Buch, zum Beispiel von Medimops*, mit selbstgebastelter Karte verschenken?

Ökokiste/Biokiste

Lebensmittel verschenken? Warum nicht? Nicht jeder kann sich Lebensmittel in guter Qualität leisten. Und gerade Eltern, deren Budget nicht so hoch gesteckt ist, freuen sich bestimmt, wenn ihnen immer mal wieder eine tolle Gemüsekiste mit regionalem frischem Gemüse vor die Tür gestellt wird.

Gutschein für Familienfotos

Fotos halten die Vergangenheit fest. Klar kann man in Zeiten von Smartphones täglich mehrere 100 Fotos schießen. Aber ein liebevolles Arrangement beim Fotografen vor Ort ist dann doch nochmal was anderes. Auch, weil dann mal alle auf den Bildern sind und vielleicht in die Kamera lachen. Außerdem geben die Abzüge dann den Eltern die Möglichkeit, etwas an die Familie und Freunde zurück zu schenken. Wie bedruckte Tassen oder Puzzles.

Mehrweg-To-Go-Becher

Ich bin seit über 11 Jahren Mama. Durch meine Venen fließt kein Blut, sondern hochkonzentrierter Kaffee. Und gerade wir Eltern wissen, der Kaffee wird (so gut wie) nie heiß getrunken, wenn er in einer normalen Kaffeetasse sein Dasein fristet. Deshalb mein Favorit für nachhaltige Geschenke: ein Mehrweg-To-Go-Becher, der gut isoliert ist. Mir persönlich hat es der Emsa Travel Mug* besonders angetan. Wir haben ihn mittlerweile in vielen verschiedenen Farben und Größen hier und ich bin noch immer extrem begeistert davon, weil man ihn wirklich in sämtliche Einzelteile zerlegen und dadurch richtig gut säubern kann. 

10 nachhaltige Geschenke für Mamas und Papas zu Weihnachten. Geschenkideen, die man wirklich brauchen und aufbrauchen kann für jedes Budget.

*****

So, das ist jetzt eine bunte Mischung geworden. Über was würdest du dich denn zu Weihnachten freuen? Erzähl mal! 🙂

Herzlichst, die Julie

 

Wenn du deine Geschenke nachhaltig verpacken möchtest, habe ich hier einige tolle Ideen für dich.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

 

*Werbelinks: Bestellst du darüber etwas, kostet es dich den regulären Preis und gleichzeitig bekomme ich eine geringe Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und Herzensdinge mit dir teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.

 

Bildquelle: pexels.com

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  1. Ein schöner Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit. Den Beitrag merke ich mir zum Teilen vor. Die Spendenidee finde ich super, das habe ich schon mehrfach verschenkt; kam aber immer nur so semi-toll an… LG

    1. Schade, dass die Spenden nicht gut ankamen. Dabei kommen sie doch da an, wo sie wirklich gebraucht werden. Es freut mich sehr, dass dir mein Beitrag gefällt =)
      Viele liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.