Die Freitagslieblinge am 19.11.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch
Freitagslieblinge,  Life

Von Überraschung, Meerestieren und Tapferkeit – Freitagslieblinge am 19.11.21

Es ist Zeit für die Freitagslieblinge am 19.11.21 und damit für einen liebevollen Wochenrückblick. Ich stehe hier schon in den Startlöchern fürs Wochenende, aber diesmal möchte ich es mir nicht nehmen lassen, diese tollen Glücksmomente (auf Insta heißt das neuerdings cool „Marmeladenglasmomente“) zu fixieren. Dann kann man in weniger schönen Situationen davon zehren. Hat doch was oder?

Mein Lieblingsmoment mit Kind …

war gestern. Gestern hat die Große nämlich nach ihrer Operation einen neuen Meilenstein erklimmen dürfen. Der Faden wurde gezogen. Ich hatte ihr vorab die Möglichkeit gelassen, ob sie dieses Erlebnis mit Mama oder mit Papa teilen möchte und sie hat mich gebeten, sie zu begleiten. Vielleicht klingt das ein bisschen absurd für einen Lieblingsmoment, aber ich fand es unheimlich schön, dass ich daran teilhaben durfte. Und während sie da auf der Pritsche lag und die Kinderärztin sachte den Knoten löste, um am anderen Ende zu ziehen, hielt ich ihr die Hand.

Auf dem Rückweg ereignete sich dann folgendes Gespräch:

Und ich kann gar nicht sagen, wie stolz ich auf sie bin. Sie trägt das alles so tapfer mit, geht mittlerweile sogar wieder zur Schule trotz der Schmerzen (weil sie es möchte!) und versucht, aus dem Ganzen etwas Positives zu ziehen. Es ist wahnsinnig toll, dass sie mittlerweile so groß und reflektiert ist!

Mein Lieblingsmoment für mich …

fand ebenfalls diesen Donnerstag statt, als ich unerwarteterweise ein Paket bekam. Wenn du mich schon ein bisschen länger liest, weißt du, ich trage alles an Kleidung und Schuhen bis zum bitteren Ende. Es gibt kaum etwas, das nicht mindestens zwei Schwangerschaften und eine halbe Dekade in meinem Kleiderschrank liegt. Deswegen fiel es mir auch unheimlich schwer, diese tollen Winterschuhe zu bestellen, um die ich schon eine ganze Weile herum lief.

Und eben diese Schuhe hat mir der beste Ehemann der Welt einfach bestellt, weil ich wohl noch eine halbe Ewigkeit darüber nachgedacht hätte, ob ich so viel Geld in mich selbst investieren darf. Damit hat er mir die Entscheidung abgenommen – und sie passen wie angegossen. Wenn andere für einen shoppen, kann das auch Glückshormone fördern. Für dich getestet. 😀

Die Inspiration der Woche …

kommt von Tina von Küchenmomente. Ich habe ihren Foodblog neu entdeckt und bin ehrlich hin und weg. So liebevoll, so tolle Rezepte und die Bilder machen Lust auf mehr. Ganz ohne Konkurrenzdenken. Ich glaube, da wird es nun immer mal wieder etwas von ihr auf den Mittagstisch schaffen.

Das Lieblingsbuch der Woche …

ist von Jenny von Familienkost. Jenny hat mir nämlich ihre beiden neuen Bücher zukommen lassen und ich habe mich direkt in ihr Backbuch für die Weihnachtszeit verliebt. Und da ich ja selbst auch schon Weihnachtsrezepte zaubere (wie hier der Apfelpunsch oder das Alpenbrot), kam mir das gerade recht. Falls du also noch ein kinderleichtes Backbuch suchst, dann kannst du es hier bei ihr erwerben. Über ihr Familienkochbuch hatte ich auch schon einmal berichtet.

Unsere besten Plätzchen - ein Backbuch für Backanfänger mit einfachen Rezepten

Mein Lieblingsmensch der Woche …

sind eigentlich zwei Personen. Diese zwei Menschen begleiten meinen Mann und mich schon seit 14 Jahren und aus den ersten Vermietern wurde Familienersatz. Jedes Mal, wenn Manuel mit den beiden telefoniert, ist er danach beschwingt und gut drauf. Die beiden bedeuten ihm (und mir) viel. Sehr viel. Nachdem nun diesen Monat beide Autos neue Winterreifen und Felgen brauchten und bei einem Auto die Bremsen durch sind, kam nur ein verschmitztes Lachen und uns wurde zugesichert, wir müssen uns keine Sorgen machen. Diese beiden Menschen tragen hier so viel mit. Bewusst und unbewusst. Und ich bin ihnen einfach unheimlich dankbar, dass sie unsere Kinder als ihre Enkel angenommen haben und sie sich wie Familie anfühlen!

Das Lieblingsessen der Woche …

war für die Kinder quasi der Supergau. Es gab nämlich einmal Pasta mit Gemüse und Garnelen. Nudeln – okay, die gehen noch. Aber warmes Gemüse? Und dann auch noch Garnelen? Im Endeffekt blieb mir eine riesig große Pfanne dieses genialen Gerichts und ich musste kaum teilen. Vielleicht sollte ich öfter kochen, was hauptsächlich mir schmeckt (und aus dem Gefrierfach muss). 😀

Bevor die Frage aufkommt: Gekocht habe ich frei Schnauze. Ganz ohne Rezept, sondern einfach, worauf ich Lust hatte, zusammen in die Pfanne geworfen. Und aufgeschrieben, was ich da mache, habe ich auch nicht. Ausnahmsweise. 

Mein Lieblingsessen für die Freitagslieblinge: Nudeln mit Gemüse und Garnelen

*****

Das waren meine Freitagslieblinge am 19.11.21. Ich wünsche dir hiermit einen wundervollen Freitag und einen angenehmen Start ins Wochenende. Hast du die Plätzchensaison eigentlich schon eröffnet? Und was ist dein Lieblingsrezept? Erzähl doch mal, denn ich bin immer auf der Suche!

Ich habe heute so Lust auf Käsekuchen, dass ich wohl gleich in die Küche schwirren werde.

Herzlichst, die Julie

 

Merke es dir für später:

Die Freitagslieblinge am 19.11.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

2 Kommentare

  • Tina von Küchenmomente

    Hallo liebe Julie,
    ich freue mich gerade wie Bolle! Erstens weil ich so gerührt bin über deine lieben Worte zu meinem „Baby“ Küchenmomente (meine anderen 2 Babys sind inzwischen erwachsen) und zweitens, weil ich nun auch deinen großartigen Blog entdeckt habe. Ich habe gestern den ganzen Abend darin gestöbert und nun ein bisschen das Gefühl, ich kenne eure tolle Familie inzwischen persönlich 😉 . Auf jeden Fall werde ich jetzt öfter mal bei Puddingsklecks reinschauen.
    Herzlichen Dank für die Erwähnung und dir und deiner schnuckeligen Familie eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Tina

    • Julie

      Hey Tina,
      ach wie schön =) Dann sind wir beide erfreut! Wundervolle Blogs darf man gern empfehlen – zumindest mache ich das so!
      Dir ebenso eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Viele liebe Grüße

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.