Bücher

Kinderbuchtipp: Blöde Ziege – Dumme Gans

Morgens um 7 liegen schon gefühlte 3 Stunden Streit zwischen den Kindern hinter einem. Oder man bekommt die wildesten Geschichten aus dem Kindergarten oder der Schule aufgetischt, wenn man seinen Spross abholt. Oft fangen die Erzählungen der Mäuse dann mit „Du, Mama, der XY hat dies und jenes gemacht und dann hab ich dies getan und das war voll doof von dem!“ an und enden mit „Und jetzt sind wir keine Freunde mehr! Nie nie nie wieder!“. Na, kennst du solche Situationen?Urheberrechtlich geschütztes Material

Das süße kleine Büchlein „Blöde Ziege – Dumme Gans“ von Isabel Abedi und Silvio Neuendorf, erschienen bei Carlsen, greift genau dies auf. In vier liebevoll illustrierten und humorvoll gestalteten Geschichten, wie sie das Leben schreibt, werden beide Perspektiven – die der Ziege und die der Gans – aufgegriffen und führen zu einem gemeinsamen Ende. Unter anderem geht es ums Gewinnen und Verlieren und um Streit und Versöhnung. In einfachen und gut verständlichen Sätzen wird die jeweilige Sichtweise auf die Situationen, wie der Verlust des geliebten Kuschelsauriers, dargestellt und vermittelt.

„Die kleine Ziege und die kleine Gans sind beste Freundinnen. Trotzdem streiten sie sich manchmal darüber, wer gewonnen oder verloren hat, wer etwas zurückgeben muss und wer schuhld an den Kritzeleien an Herrn Katers Garage ist. Wie gut, wenn man beide Seiten kennt und sich am Schluss wieder vertragen kann.“

 

Auch wenn es eigentlich ein Buch für Kinder ist, finde ich, kann man doch alles auf sich selbst ummünzen. Oft sieht man nur seine Sichtweise, ohne sich in den anderen hineinzuversetzen oder nachvollziehen zu wollen, warum der Gegenüber wie auch immer agiert. Sowohl für das Vorschulalter als auch für Erstleser mit ein bisschen Übung finde ich das Buch absolut geeignet.

Und wenn man sich am Schluss wieder vertragen kann, ist der ganze Streit vergessen. Ein Buch über Empathie, Denken über den Tellerrand und das Erlernen verschiedener Sichtweisen auf einzelne Situationen.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.