Hier findest du jede Menge tolle Tipps für Bücher zu Halloween für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren. Da ist der Gruselfaktor gratis dabei!
Bücher,  Kinderkram,  Schulkind

Gruselige Bücher zu Halloween für Kinder zwischen 10 und 12

Werbung Affiliatelinks*

Hach ja, Halloween. Kürbis schnitzen, gruselige Verkleidungen anziehen, unheimliche Filme schauen, das ist meist das Programm zu diesem Ereignis. Dabei gibt es so viele tolle spannende gruselige Bücher zu Halloween, die auch das ganze Jahr über Gänsehaut zaubern. Und so hab ich mich mit der Großen auf die Suche gemacht und mit ihr zusammen ausgesucht, welche Bücher zu Halloween Sinn machen. Natürlich machen Bücher eigentlich immer Sinn. Aber an Halloween besonders, wenn man ein bisschen Gänsehaut haben möchte, während man Schauergeschichten mit der Taschenlampe unter der Bettdecke liest, findest du nicht?

Außerdem wollte ich auf Twitter wissen, welche Bücher empfehlenswert sind und bin auf viele tolle Tipps gestoßen, die ich mir sonst nie angeschaut hätte. Nervernkitzel und Gruseln sind hier also vorprogrammiert. Statt der Freitagslieblinge gibt es nun also eine Menge toller Buchtipps.

Malvina Moorwood

„Malvina Moorwood ist clever, vorlaut und ziemlich fix – und das nicht nur, wenn es darum geht, den Nachtisch zu verputzen. Als ihre Eltern beschließen, das alte Familienschloss zu verkaufen, steht für Malvina sofort fest: Das kommt gar nicht in die Tüte! Mit Spürsinn, Geschick und einer gehörigen Portion Verwegenheit stürzt sie sich zusammen mit ihrem Freund Tom in ein haarsträubendes Abenteuer zur Rettung Moorwood Castles.“

Eine abenteuerliche Geschichte über ein starkes Mädchen für Kinder ab etwa 9 Jahren, die Spaß an Spuk, Gruselei und Spannung haben.

Nachtschatten: 13 Geschichten zum Fürchten

„Verfluchte Talismane, rachsüchtige Schulgespenster und ganze Dörfer, die einen unerklärlichen Blutdurst entwickeln – diese Geschichten sind nichts für schwache Nerven.“

Illustratorin Isabel Kreitz hat in diesem Buch Werke von Edgar Allan Poe, Fontane und vielen weiteren vereint. Geschichten, zu denen man sich am besten gemeinsam gruselt.

Die Gänsehaut Buchreihe

„Weil ihre Eltern ein Haus geerbt haben, müssen Amanda und ihr jüngerer Bruder Josh nach Dark Falls umziehen. Genauso düster und unheimlich wie der Name der Stadt ist auch ihr neues Zuhause. Als Amanda beginnt Kinder im Haus zu sehen, ihr aber niemand glaubt, und Josh von Albträumen heimgesucht wird, ist beiden klar: Irgendetwas stimmt hier ganz und gar nicht.“

Wem die Buchreihe nicht reicht, der kann gern auf Gänsehaut 1 und Gänsehaut 2 als Film zurückgreifen.

Die Harry Potter Buchreihe

Ich glaube, Harry Potter ist uns allen bekannt. Bahngleis 9 3/4, eine magische Schule und Hagrid. Magie und Zauberei, die vor den Mugel versteckt werden muss. Ein Klassiker, der heute noch genauso geht wie vor über 2 Dekaden. (Na, fühlst du dich nun auch ein bisschen alt?)

Sicher kann man die Bände auch schon vorher lesen, allerdings macht es viel mehr Spaß, wenn es dunkel ist. Und im Anschluss kann man die Filme anschauen, die ich nebenbei bemerkt mit Mitte 30 noch recht unheimlich finde. Allein wenn ich an die Dementoren denke.

Die Glas-Trilogie startet mit: Das hungrige Glas

„Moritz schlimmster Albtraum wird wahr, als seine Schwester Konstanze mitten in der Nacht von einem grausigen Monster verschleppt wird. Als das Untier weitere Mädchen raubt, heftet Moritz sich an seine Fersen. Er hat nur noch ein Ziel: seine Schwester aus den Klauen des Ungeheuers zu befreien. Doch er ahnt nicht, dass die Bestie lediglich Diener einer höheren, weitaus bedrohlicheren Macht ist …“

Ein von Anfang an spannendes Buch als Auftakt für eine spannungsgeladene Trilogie mit dem nötigen Gruselfaktor für Kinder ab etwa 12 Jahren. Das flüsternde Glas ist Band 2 und Band 3 heißt Das ewige Glas.

Der verborgene See

„Wer ist der Junge im Boot, der voller Angst auf sie zu rudert? Und wer sind die Kinder, deren Stimmen der Wind durch den Wald trägt?“

Eine gruselige und spannende Geschichte über die Reise in die Vergangenheit für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Wobei ich wirklich zugeben muss, dass auch ich aus der Sicht eines Erwachsenen das Buch unheimlich lesenswert und gruselig empfinde.

Der letzte Rabe des Empire

„London 1888. Eine Mordserie versetzt die Stadt in Angst und Schrecken. Voller Entsetzen verfolgt Melvin die Ereignisse, denn er kannte jedes einzelne Opfer. Als auch noch das Mädchen getötet wird, das er heimlich liebt, setzt er alles daran, den Mörder aufzuspüren. Noch ahnt er nicht, dass in den dunklen Gassen des East End unheimliche Wesen auf ihn lauern.“

Ein richtig spannendes Buch von Patrick Hertweck, das einen zurück ins letzte Jahrtausend versetzt und den Grusel für Kinder ab 12 aufleben lässt. Ich muss nicht erwähnen, dass ich es verschlungen habe, oder?

*****

Na, wie findest du meine gesammelten Bücher zu Halloween für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren? Ist da was für dich dabei? Ich persönlich mag ja Jugendliteratur unheimlich gern. Und diese Bücher, die Gänsehaut herbei zaubern, mag ich besonders.

Herzlichst, die Julie

 

Weitere Buchtipps für jedes Alter und jeden Anlass findest du hier. Schau dich gern um.

Merke es dir für später:

Hier findest du jede Menge tolle Tipps für Bücher zu Halloween für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren. Da ist der Gruselfaktor gratis dabei! #buchtipp #bücherliebe #kinderbuch #jugendbuch #halloween #gruselgeschichte #lesen #vorlesen #kinderbücher

*Werbelinks: Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nicht mehr als den regulären Preis und gleichzeitig bekomme ich eine geringe Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und Herzensdinge mit dir teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.