Die Freitagslieblinge am 2.11.18
Freitagslieblinge, Life

Von Weihnachtsstimmung und Lebkuchengenuss – Freitagslieblinge am 2.11.18

Halloween ist vorbei, die letzten Ferientage sind angebrochen und die ersten Plätzchen sind gebacken. Alles in allem eine erfolgreiche Woche, finde ich. Und da waren einige Momente, die ich für die Freitagslieblinge am 2.11.18 bereithalte.

Mein Lieblingsmoment für mich

Das war eigentlich ein Moment mit einer Freundin. Obwohl wir im selben Dorf wohnen, sehen wir uns nicht so oft. Wenn, dann freue ich mich aber immer schon Tage vorher darauf und genieße dann die wenigen Stunden mit ihr richtig. Wir kennen uns seit Kindertagen und haben in etwa die gleiche Einstellung zu vielen Dingen. Das macht unsere Treffen immer besonders angenehm und gemütlich. Und so war es auch am Dienstag, als wir uns bei ihr zum Kaffeeklatsch getroffen und uns über die vergangenen Wochen unterhalten haben.

Die Inspiration der Woche

Das kam diese Woche auch von meiner lieben Freundin. Der Austausch mit ihr hat mir neuen Aufwind gegeben und es tat einfach nur gut, auch Verständnis für meine Situation und meine Lebensplanung zu erhalten.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern

Gerade kann ich mich ehrlich kaum auf einen Moment festlegen, denn die Ferien laufen gerade so entspannt, dass jeder Tag eigentlich ohne großartige Dramen abläuft und daher schön ist. Besonders gut hat mir dann aber doch gefallen, als ich mit den Mädels im Kino war. Gemeinsam Popcorn naschen, gemeinsam den Film genießen und im Anschluss darüber reden. Ja, das hatte was.

Mein Lieblingsessen der Woche

Nach den durchwachsenen Nächten, die ich momentan habe, ist Frühstück morgens gerade wirklich meine Rettung. Und nachdem ich durch den Schnee letzte Woche so langsam in Weihnachtsstimmung komme, schmeckt Joghurt mit Lebkuchengewürz besonders gut. Natürlich noch mit passenden Früchten. Aber irgendwie holt mich das aus meiner Mombiephase heraus und lässt mich dann doch milde gestimmt in den Tag starten.

Das Lieblingsbuch der Woche

Ja, ähm, typisch zur Weihnachtsstimmung braucht es eben auch ein Weihnachtsbuch. Oder besser gesagt das Backbuch, das hier so ziemlich alle vom Hocker haut. Die Rezepte sind einfach und lecker und ich habe bisher noch niemanden getroffen, der nicht davon begeistert war. Außerdem ist „Mein erstes Backbuch“ (Affiliate Link) total toll aufgebaut, sodass auch Kinder die Rezepte einfach umsetzen können. Die ersten Ergebnisse daraus siehst du auch schon im Bild.

Mein Lieblingsmensch der Woche

Diese Woche hab ich wieder sehr viel an meinen Opa gedacht und dass er jetzt schon den zweiten Urenkel nicht mitbekommt. Und irgendwie stimmt es mich ein wenig traurig. Auf der anderen Seite bin ich froh und dankbar, dass ich selbst so lange einen tollen Opa hatte, der mit mir jeden Schabernack mitgemacht und mein engster Verbündeter war. Außerdem sehe ich so viele seiner Züge in den Kindern und weiß, dass er noch immer dazu gehört, weil auch die Mäuse immer wieder von ihm erzählen, seine Bilder ansehen und ihn gern an seiner letzten Ruhestätte besuchen. Ja, mein Lieblingsmensch ist diese Woche mein Opa, der uns so wundervoll geprägt und getragen hat.

*****

Das waren meine Lieblingsmomente der vergangenen Woche. Was waren deine schönsten Augenblicke? Und bist du auch schon langsam in Weihnachtsstimmung?

Ich verabschiede mich jetzt ins Wochenende, mit einem heißen Kakao und Äpfeln mit Zimt. Mmmmh. 🙂

Herzlichst, die Julie

 

Möchtest du in den vergangenen Freitagslieblingen stöbern? Bei Anna von Berlinmittemom findest du außerdem Lieblingsmomente anderer Blogger. Viel Spaß beim Durchschauen.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.