Freitagslieblinge, Life

Von Feierei, Gartenliebe und Vorfreude – Freitagslieblinge am 27.7.18

Endlich Freitag, endlich Zeugnistag, endlich Ferienstart. Jetzt beginnt die lockere Sommerzeit auch endlich bei uns. Zeit für einen positiven Rückblick auf die letzten Tage, bevor wir uns endgültig dem Schlendrian verschreiben und Eis zum Hauptnahrungsmittel erklärt wird. Hier sind sie also in alter Frische, die Freitagslieblinge am 27.7.18 nach Anna von Berlinmittemom.

Mein Lieblingsmoment für mich

Am Dienstag Abend, als alle schliefen, war für mich die Zeit, meinem kleinen Mann den Tisch zu decken und die Geschenke auf seinen Platz zu stellen. Nebenbei nutzte ich die Zeit und fabrizierte den Geburtstagskuchen. Als alles fertig war, war die Vorfreude auf die Geburtstagssause für den Frosch riesig groß. Gemeinsam mit dem Herzmann stand ich dann da und betrachtete mein Werk und wir holten Erinnerungen an den Start ins Leben dieses kleinen Menschleins hervor.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern

Da gab es diese Woche wirklich viele Dinge, die einfach nur absolut toll waren. Als am Mittwoch in der Früh der Frosch verschlafen die Treppe herunter stapfte und dann den gedeckten Tisch sah, wurden seine Augen riesengroß. Diese kindliche Freude ist einfach nur wunderschön. So ehrlich und ungetrübt. Hach ja, ein wirklich toller Moment, der mich selbst auch unheimlich glücklich gemacht hat. Geburtstage sind einfach nur toll!

Das Lieblingsessen der Woche

Bei dieser Hitze mag ich wirklich kaum warmes Essen. Dafür dann aber im Garten. Dabei fällt mir auf, dass wir viel öfter im Garten essen sollten. Irgendwie ist es doch recht angenehm, im Schatten zu sitzen und Obst zu essen.

Das Lieblingsbuch der Woche

Wenn’s einfach wär, würd’s jeder machen (Werbelink*) von Petra Hülsmann ist mal wieder ein gelungener Roman, bei dem man sich so richtig in die Protagonistin Annika hinein versetzen kann. So vom Titel her hätte ich es mir nicht selbst gekauft und bin daher meiner Mama sehr dankbar, dass sie mir das Buch zum Geburtstag geschenkt hat. Wie hat sie gesagt? „Das ist ne tolle leichte Lektüre für die Badewanne!“ Und sie hatte wirklich recht!

Die Inspiration der Woche

Im Lavendelblog von Anika habe ich ein tolles Rezept für Olivenbaguettes entdeckt. Und wer mich kennt, der weiß, wie sehr ich Oliven liebe. Ja, man kann sich denken, was es also demnächst zum nächsten Grillen gibt. Na? Klar, Baguette! 😀

Mein Lieblingsmensch der Woche

Habe ich schon einmal von der Taufpatin vom Frosch erzählt? Ich mag das ja wirklich, wie souverän sie mit den Mäusen umgeht. Und als der Frosch am Geburtstag so gar kein Land mehr sah und in Wut und Trotz verfiel, schnappte sie sich ihn und ließ mich erst einmal erschöpft auf den Stuhl plumpsen, während er „sich austoben durfte“. Hach, ich mag sie wirklich sehr und bin ihr dankbar für die kleinen Momente, die sie mir verschafft und so toll mit den Kindern umgeht, wenn meine Mamanerven mal wieder ziemlich gespannt sind. Es sollte viel mehr Menschen ihrer Art geben.

*****

Das waren sie, die Freitagslieblinge am 27.7.18 mit ganz viel Ferienstimmung im Hintergrund. Welche Lieblingsmomente wir in der Vergangenheit hatten? Das kannst du >>hier<< nachlesen. Und ich verabschiede mich ins Wochenende und die erste Woche Sommerferien mit Vorfreude auf den Blutmond.

Herzlichst, die Julie

 

*Bei den Links handelt es sich um Werbelinks. Erwirbst du darüber etwas, entstehen für dich keinerlei Zusatzkosten, doch ich bekomme eine geringfügige Provision. Vielen Dank für deine Wertschätzung.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.