Freitagslieblinge am 4.1.18 mit Schnee, einem Autokauf und Resteverwertung bei Puddingklecks,dem Großfamilienblog
Freitagslieblinge, Life

Von Entscheidungen, Überresten und Winterliebe – Freitagslieblinge am 4.1.19

Der erste Freitag im neuen Jahr. Und endlich fällt hier dauerhaft Schnee. Habe ich schon erwähnt, wie sehr ich Schnee mag? Also so richtige Winter mit klirrender Kälte und weißer Decke auf den Wiesen und Dächern. Ich liebe es einfach. In den vergangenen Tagen war hier einiges los. Es gab neben dem Ausklang unserer Krankheitswelle, die pünktlich zum neuen Jahr endete, einige richtig tolle Momente, die ich wieder in den Freitagslieblingen am 4.1.19 festhalten möchte.

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern

…. findet gerade ganz oft statt. Direkt nach dem Frühstück ziehen sich die Kinder in Windeseile an und wollen raus. Und wenn sie nicht gerade an Eiszapfen lutschen oder Schneemänner und -frauen bauen wollen, stehen sie einfach da und versuchen, mit ihren Zungen die Schneeflocken einzusammeln. Natürlich mache ich da mit! Und ich finde, es ist ein magischer Moment in der Kindheit, wenn der Himmel viele dieser wunderschönen Eissterne fallen lässt und man dem Treiben zusieht und versucht, einzelne der Schneeflocken zu fangen. Da macht das Aufwärmen danach auch gleich doppelt Spaß.

Die ersten Lieblingsmomente im Jahr 2019 festgehalten durch die Freitagslieblinge am 4.1.19 mit Schneegestöber, Jugendfantasy und einem Autokauf.

Hier kommt die Inspiration der Woche ins Spiel

Denn wie wärmt man sich besser auf als mit heißem Kakao und etwas zu naschen? Bei Andrea von Quadratverliebt habe ich ein unheimlich tolles Dessert gefunden, das bestimmt auch richtig genial abseits von Silvester schmeckt. Ich mag ja so schwarz-weiße Geschichten eh total gern und da passt das Oreo-Schichtdesssert wie die Faust aufs Auge.

Mein Lieblingsmoment für mich

…. war dann eher weniger romantischer Natur. Und eigentlich ist es ein wenig ein bittersüßer Moment. Nachdem wir monatelang gesucht und abgewägt haben, haben wir tatsächlich gestern eine Autobestellung aufgegeben. Wir haben ein relativ bezahlbares Großfamilienmodell gefunden. Ein Auto, das unsere Wünsche erfüllt, ohne dass wir die nächsten Monate und Jahre am Hungertuch nagen müssen, um es zu finanzieren. Dafür muss ich meinen „großen Weißen“ abgeben. Und obwohl da so viel Mist lief, weil wir eigentlich nur am Reparaturen blechen waren, hat er uns eben doch 7 Jahre begleitet und uns in manchen tollen Urlaub geführt. Jetzt wird es langsam Zeit, Abschied zu nehmen und in etwa 2 Monaten unseren Neuen abzuholen.

Die ersten Lieblingsmomente im Jahr 2019 festgehalten durch die Freitagslieblinge am 4.1.19 mit Schneegestöber, Jugendfantasy und einem Autokauf.

Der Lieblingsmensch der Woche

…. ist daher mein Papa, der, als er hörte, dass wir uns für ein Auto entschieden haben, direkt anrief, um uns zu sagen, dass er uns dabei unterstützt. Das hat mir dann doch eine kleine Last von den Schultern genommen und die endgültige Entscheidung für unser Wunschmodell einfacher gemacht. Auch Kleinvieh macht Mist. Und klein war das Kleinvieh sicher nicht, das da unterstützend mit in den Geldtopf hüpfte.

Das Lieblingsessen der Woche

…. war perfekte Resteverwertung. Nachdem alle mit Magen-Darm durch waren, habe ich das gekocht, was alle Mäuse am liebsten mögen: Kartoffelbrei. Dazu gab es ein Tomaten mit Kresse und die hart werdenden Brezenteile habe ich kurzerhand in Butter angebraten. Und so saßen 5 leicht lädierte Menschen und ich an einem Tisch und mampften einträchtig unser sehr leckeres Resteessen. Ein wenig schade war es dann doch, dass nichts übrig geblieben ist. Denn wir alle hätten das zur nächsten Mahlzeit nochmal gegessen.

Die ersten Lieblingsmomente im Jahr 2019 festgehalten durch die Freitagslieblinge am 4.1.19 mit Schneegestöber, Jugendfantasy und einem Autokauf.

Mein Lieblingsbuch der Woche

…. ist der letzte Teil einer wunderbaren Buchreihe, die ich von Herzen weiterempfehlen kann. Selten haben mich Bücher so mitgerissen und Autoren so in ihren Bann gezogen wie hier. Und eigentlich ist die Thematik rund um Aliens ja so gar nicht meins. Aber die Obsidian-Reihe konnte mich von Anfang an fesseln. So sehr, dass ich wirklich auf einen ruhigen Moment warte, um mir den letzten Teil zu schnappen und ihn zu verschlingen. Klar ist das wieder eher die Kategorie „Jugendroman“. Aber ehrlich: Ich finde Romane in diese Richtung für reine Erwachsene immer so verdammt staubtrocken und anstrengend zu lesen. Dann lieber mehr hiervon. Vielmehr bitte!

Die ersten Lieblingsmomente im Jahr 2019 festgehalten durch die Freitagslieblinge am 4.1.19 mit Schneegestöber, Jugendfantasy und einem Autokauf.

*****

Das waren meine persönlichen Freitagslieblinge am 4.1.18 aus dem wunderschön verschneiten Allgäu. Und während ich tippe, rieselt der Schnee noch immer vor sich hin, der Cappuccino dampft und wir genießen das letzte Wochenende mit ganz viel Ruhe und Entspannung, bevor am Montag die Schule, und damit der Alltagstrott, wieder losgeht.

Komm gut ins Wochenende!

Herzlichst, die Julie

 

Möchtest du in den vergangenen Freitagslieblingen stöbern? Oder interessierst du dich für die Themen rund ums Kind? In meiner Rezepteecke ist sicher auch was für dich dabei. 🙂

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  1. Bianca says:

    Hallo.Nach deiner ersten Empfehlung habe ich mir schon diese Buchreihe besorgt und war sofort begeistert.Den letzten Teil gab es jetzt Weihnachten.Bin gespannt.Gerne mehr von solchen Tipps.
    LG Bianca

    1. Hallo Bianca, das freut mich aber, dass dir mein Buchtipp gefallen hat. Wenn ich wieder vermehrt zum Lesen komme, wird es sicher noch mehr Buchtipps geben. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.