Sonnenaufgang, Januar, Winter, Natur, Bayern, Allgäu
Freitagslieblinge, Life

Von Eigenkreationen, Vorschulkindern und Lichtblicken – Freitagslieblinge am 19.1.18

Eine stürmische Woche mit vielen Erlebnissen geht zuende. Sturm „Friederike“ hatte uns zuletzt gut im Griff. Auch dieses Wochenende wird es nicht ruhiger, denn hier stehen einige tolle Dinge auf dem Plan. Es ist also an der Zeit, die besten Momente – und es gab sehr viele schöne – festzuhalten. Hier also meine persönlichen Freitagslieblinge am 19.1.18, ganz nach Anna von „Berlinmittemom„.

Mein schönster Moment mit Kind

Ich kann mich tatsächlich einmal nicht festlegen. Es gab so viele tolle Momente. Wir haben zusammen gekocht, gemeinsam gespielt, waren an der frischen Luft, haben gekuschelt und uns wunderbar unterhalten. So harmonisch wie diese Woche, so läuft es selten ab. Deshalb gibt es hier einfach eines meiner Lieblingsbilder dieser Woche. Ich glaube, das geht auch in Ordnung oder?

Mein Lieblingsmoment für mich alleine

Am Anfang der Woche begleitete ich die Mädels in die Schule. Die ganze Umgebung war pastellig angehaucht und der Himmel hatte eine seltsam wunderbare Farbe. Also nahm ich mir die Zeit und stand ein paar Minuten einfach nur da und saugte dieses Naturspiel ein und genoss diese Ruhe und Harmonie.

 Das Lieblingsessen der Woche

Diese Woche habe ich etwas ausprobiert. Herzhafte Waffeln ohne großartigen Schnickschnack und zuckerfrei. Und zu meiner Überraschung waren die Dinger ultralecker zusammen mit einem Joghurt-Knoblauchdip. Ich hätte mich wirklich reinlegen können. Die Kinder fanden die ganze Geschichte so gar nicht schmackhaft – was mir aber nur mehr Waffeln einbrachte. Ich war ihnen also so gar nicht böse, dass der ein oder andere Teigling mir zugeschoben wurde. 😀

Die Lektüre der Woche

Für ganze Kapitel in Büchern war gar keine Zeit. Ständig war etwas. Also war ich ganz froh, dass diese Woche die neue Familie & Co erschien und ich mich immer mal wieder für ein paar Minuten zurücklehnen und einzelne Artikel lesen konnte. Und gleichzeitig waren die Mäuse mit dem „Mach mit“-Teil für Kinder beschäftigt. Zwei Fliegen mit einer Klappe. Was will man mehr?

Die Inspiration der Woche

Ja, die kam diesmal von der Perlenmama. Die sogenannte „Wackelzahnpubertät“ treibt mich nämlich beim Zwerg die letzte Zeit regelmäßig in den Wahnsinn. Er kann plötzlich die Schuhe nicht mehr anziehen, weiß nicht mehr, wie man Milch einschenkt und im Auto anschnallen ist sowieso zu schwierig. Gleichzeitig will er täglich neue Buchstaben lernen, malt besser als seine Schwestern und saugt Wissen quasi nebenher auf („Mama, warum scheint die Sonne? Welche Temperatur hat sie? Warum ist die Erde hier gerade, wenn sie doch rund ist?“). Es war einfach gut zu lesen, dass es anderen auch so geht. Dass diese Phase unheimlich anstrengend ist, man diesen ständigen Minizusammenbrüchen aber ein wenig entgegenwirken kann. Ich habe mich in dem Text so verdammt oft wiedergefunden. Danke hierfür!

*****

Das waren sie, meine Freitagslieblinge am 19.1.18. Wie auf Instagram angekündigt, habe ich heute noch eine Menge vor. Kuchen backen (ganz gemein, wenn man nix davon essen „darf“), die Geschenke für den Ziehopa fertig basteln, ein Fotoalbum erstellen, die Mädels zum Tanztraining fahren, den Jungs die Haare schneiden („Mama, das kitzelt so doof im Ohr. Mach das weg!“). Langweilig wird es hier sicher nicht. Und vielleicht gibt es ja genug Stoff für eine neue Geschichte hier im Blog. 😀

Falls du noch mehr tolle Momente suchst, schau doch bei den Freitagslieblingen der vergangenen Wochen vorbei.

Komm gut ins Wochenende.

Liebe Grüße, die Julie

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.