Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp.
Gedankenwelt, Gewinnspiel, Life

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

*Werbung

Normalerweise stürmen morgens vier Kinder im Schlafanzug in die Küche und fragen, ob sie direkt draußen spielen können. Im Sommer lasse ich es meistens zu, wenn die Temperaturen passen und der Schlafanzug eh in die Wäsche müsste. Jetzt im Herbst, wenn die Luft kälter und aggressiver wird, stehen wieder andere Dinge im Fokus. Nämlich der Schutz der Haut, wenn die Mädels sich auf den Weg zur Schule machen oder die beiden Jungs mit Sandalen oder Gummistiefeln bewaffnet ihre Fahrt zum Kindergarten antreten.

Unsere Morgenroutine im Herbst

Momentan sieht es so aus, dass die Kinder verschlafen die Treppe herunter torkeln und sich an den Frühstückstisch setzen. Neben Kakao und Apfelschnitzen wird gemurmelt und geflüstert, ob man bei dem Nebel wirklich das Haus verlassen muss. Ja, sie müssen. Denn zumindest die großen beiden können ihre Schulpflicht nicht umgehen und ein bisschen Arbeit für den Kopf schadet nicht.

Und so stehen kurze Zeit später die Jungs fertig gerichtet an der Haustür. Doch bevor sie gehen dürfen, werden die Zähne überprüft, die Reste des Frühstücks aus dem Mundwinkel beseitigt und die Haut gepflegt. Bei den Mädels ist es das selbe Spiel. Neben dem Zähneputzen und den Haaren, die sie zu einer Frisur zurecht gemacht haben wollen, steht Hautpflege auf dem Plan. Denn die kalte Luft greift die Haut nun stärker an, als sie es bei warmen Sommertemperaturen tut.

Ein wenig später verlassen vier Kinder das Haus. Bewaffnet mit dem Pausenbrot und einem Lippenpflegestift von Kneipp. Warum? Weil Hautpflege eben nicht bei den Lippen aufhört, sondern sie impliziert. Denn aufgeplatzte und rissige Lippen sind nicht nur unschön, sondern auch richtig unangenehm.

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Warum die Lippenpflege von Kneipp?

Kennst du die Produkte, die vor kryptischen Inhaltsstoffen nur so strotzen und einem Chemieanschlag gleichen? Die Produkte, bei denen die Verpackung so unnötig ist wie ein Kropf und man sich schon beim Kauf wie ein Umweltsünder fühlt? Das alles trifft auf Kneipp NICHT zu.

Wie du weißt, stehe ich sehr für Nachhaltigkeit und gute Produkte ein – nicht nur bei der Ernährung. Ich finde es wichtig, dass man mit der Umwelt schonend umgeht und sich nicht unnötig Chemie zuführt. Und genau das habe ich alles bei dieser komplett neuen Produktkategorie von Kneipp gefunden. Und das beste daran: Wenn es die Riechfunktion geben würde, könntest du es selbst erschnuppern. Diese Pflegestifte riechen einfach nur gut und der Duft hält sich.

Die Faltschachtel besteht aus etwa 25% Graspapier, was dem Wasserverbrauch und der Reduzierung der Treibhausgase zugute kommt. Außerdem ist der Griff aus Kork – einem griffigen und optisch ansprechenden Material, das biologisch abbaubar ist. Und auch die Inhaltsstoffe sind hochwertig, überschaubar und ohne Mineralöle, Paraffine oder Silikone. Diese zu 100% natürliche Pflege hat außerdem einen Depoteffekt: sie versorgt nachweißlich die Lippen langanhaltend & intensiv.

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Die neue Kneipp Lippenpflege gibt es in drei verschiedenen Sorten. Die Sorte Winterpflege riecht herrlich nach Vanille, die Sorte Sinnlich duftet kräftig nach Holunderkernöl und mein absoluter Favorit, die Sorte Hautzart, riecht ganz sanft nach Mandelöl.

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

 

Für 4,99€ ist die Lippenpflege von Kneipp online erhältlich.

*****

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

Und weil ich so hin und weg hiervon bin, darf ich diese drei Pflegestifte im Paket verlosen.

Was du machen musst, um in den Lostopf zu hüpfen:

  • Schreib mir hier im Blog einen Kommentar, wie du im Herbst deine Haut schützt und was dir bei den Produkten am wichtigsten ist.
  • Das Gewinnspiel startet mit Veröffentlichung des Blogposts und endet am 28.10.2018 um 23:59 Uhr.
  • Teilnehmen darf jeder ab dem vollendeten 18. Lebensjahr aus Deutschland.
  • Der Gewinner wird innerhalb von 3 Tagen per Email benachrichtig und hier unter dem Blogpost veröffentlicht. Meldet sich der Gewinner bis 1.11.2018 um 12 Uhr nicht, wird erneut ausgelost.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann auch nicht in bar ausbezahlt, übertragen oder getauscht werden.
  • Verantwortlich für das Gewinnspiel ist der Betreiber der Seite lt. Impressum.
  • Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärst du dich bereit, nach den neuen Richtlinien der DSGVO deine Daten im Falle des Gewinns für den Versand preiszugeben.
  • Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinflusst die Gewinnchancen nicht.
Und jetzt wünsche ich viel Erfolg im Lostopf!
Herzlichst, die Julie

 

Unsere Morgenroutine im Herbst mit der Lippenpflege von Kneipp

 

Edit: Liebe Sonja, du hast gewonnen. Melde dich bitte per Mail, damit ich dir deinen Gewinn zukommen lassen kann.

Das könnte dich auch interessieren

15 Comments

  1. Saskia Fellner says:

    Am Liebsten benutze ich die komplette Produktpalette von Kneipp, angefangen bei den Badezusätzen, über Duschgel und Bodylotion, weil sie die Haut einfach pflegen ohne große Zusatzstoffe und natürlich bei mir ein örtliches Unternehmen ist.

  2. Ich habe auch immer trockene Lippen. Also muss immer eine kleine Lippenpflege dabei sein. Klein, handlich, pflegend, umweltschonend, klingt super.

  3. Yvonne says:

    Produkte von Kneipp sind eh immer genial! Und von Kneipp mal etwas anderes als nur die heiß geliebten Badezusätze zu probieren, wäre super!

  4. Hi liebe Julie,
    die sehen aber gut aus! Richtig gut gelungen, der Kork, die Verpackung… sieht alles schick und hochwertig aus.
    Ich bin leider ein echter Pflegemuffel, was aber immer sein muss, sind eingecremte Hände, eine eingecremte Augenpartie und Pflege auf den Lippen, am liebsten mit NK Produkten. Hände und Augenpartie werden durch den kalten Wind morgens auf dem Rad doch stark mitgenommen und sobald die Heizungen aufgedreht werden, springen meine Lippen auf oder werfen wie bekloppt Haut ab. Jedes Jahr. Das optimale Mittelchen dagegen habe ich leider noch nicht gefunden, aber Vorbeugen ist definitiv ein Muss.
    Dir einen schönen (sonnigen?!) Tag!
    LG Katja

  5. Daniela Blachowiak says:

    Das Kneipp Duschbad Glücksgefühl gab es mal u ich fand es super. Speziell für den Winter eincremen Hände, Lippen, Gesicht…einfach alles ?

  6. Michaela says:

    Ich kann das Geschmiere immer nicht so leiden – bisher verwende ich immer Aprikosenöl für die Lippenpflege. Und wenn es sich gar nicht vermeiden lässt, dann gibts Wind-und-Wetter Creme auf die Gesichter der Kids 😉 als Zeckenabwehr verwenden wir Kokosöl. Ansonsten finde ich, dass weniger oft mehr ist!

  7. Ich finde es super, wenn immer mehr Firmen sich überlegen, wie sie ihre Produkte nachhaltiger und mit weniger Plastik gestalten können. Davon wünsche ich mir echt wesentlich mehr.

  8. Svea Inga says:

    Ich brauche im Herbst jeden Tag eine reichhaltige Handpflege, am liebsten nehme ich die von Neutrogena. Außerdem auch eine gute Lippenpflege. Nutze dafür gerne Naturkosmetik oder naturnahe Produkte. Würde mich freuen, die von Kneipp zu testen. Optisch sprechen sie mich sehr an!

  9. Oh das schaut aber super spannend aus. Ich muss dringend reichhaltigere Produkte jetzt für den Herbst haben, aber noch war so wenig und nun kommt er in großen Schritten.

  10. Im Herbst komme ich meist noch gut klar mit der Haus, aber der Winter wird meist hart. Viel cremen und gesunde Ernährung helfen gut!

  11. Ich brauche im Herbst besonders viel Pflege für die Lippen, sobald es jetzt wieder kälter wird werden sie total spröde. ich brauche also dringend eine Pflege die feuchtigkeit spendet und einen schutzfilm auf die lippen legt.

  12. Hallo Julie,

    bei uns gilt bei der Hautpflege wie in fast allen Bereichen: weniger ist mehr. Deshalb gibt es hier nur Lippenpflege und bei besonders kaltem Wind etwas Wind- und Wettercreme auf die ungeschützten Hautpartien.

    Viele Grüße
    Mama Maus

  13. sehr cool, hatte ich schon länger im Blick 🙂 ich mach gern mit beim Gewinnspiel

  14. Klingt total super. Wir nehmen einfach eine Tagescreme und manchmal einen Lippenbalsam dazu. Die Pflegestifte von Kneipp würde ich gerne gewinnen und testen.

  15. Eine Feuchtigkeitcreme und ein Lippenpflegestift müssen es bei mir täglich sein. An liebsten alles so nachhaltig wie möglich. Der Lippenstift von Kneipp mit dem Kork ist der Hammer, so was gabs noch nie, oder? Haben will… ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.