12 von 12 im Januar 2019: Schnee, überall Schnee im Großfamilienblog Puddingklecks
in Bildern, Life

Schnee, überall Schnee – 12 von 12 im Januar 2019

Und schwups ist schon wieder der 12. Januar. Die Woche verging so rasend schnell, dass ich ehrlich gesagt schon fast ein wenig Angst bekomme, morgen entbinden zu müssen. Bevor es aber so weit ist (und ich hoffentlich doch noch ein paar Tage habe), gibt es das 12 von 12 im Januar 2019 nach Caro in der Schneeedition. Und davon haben wir hier nicht gerade wenig.

Morgens startete der Tag wie immer mit einem riesigen Cappuccino. Ja: instant. Ja: voll mit Zucker. Aber das ist wirklich mein einziges großes Laster und bringt mich oft durch den Tag. Und solange es nicht wieder mörderisches Sodbrennen auslöst wie am Anfang der Schwangerschaft, ist das genehmigt.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Für den Rest der Familie gab es leckeres Frühstücksei. Die Kinder freuen sich immer besonders drauf, wenn der Herzmann das zaubert. Und ich würde auch gern wieder ein solches Ei essen. Nur noch 4 Monate, dann darf ich wohl wieder.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Direkt im Anschluss musste der Weg zum Haus wieder frei geschippt werden. Und auch die Mädels stürzten sich direkt in den Schnee.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Zum Mittagessen gab es Nudeln mit Gorgonzolasoße. Irgendwie hatte ich nicht auf dem Schirm, dass wir wohl keinen Spinat mehr auf Vorrat hatten. Es war dennoch extrem lecker! Für die Kinder gab es als Alternative Nudeln mit Würstchen und Ei. Und für uns alle eine große Portion Gurkenscheiben und Karotten.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Im Anschluss nahmen wir uns alle eine kleine Pause, um wieder Energie zu tanken. In meinem Fall waren das ein paar Seiten in Opposition *. Mittlerweile bin ich bei der Mitte angelangt und noch immer so gefesselt wie beim ersten Band der Buchreihe. So langsam muss ich mich dann aber doch nach einer neuen Fantasyreihe umsehen. Also falls du eine Empfehlung hast, ich nehme sie gern entgegen.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Die Prinzessin musste unterdessen ihre Hausaufgaben erledigen.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Den restlichen Nachmittag verbrachten die Kinder abermals draußen und bauten weiter im Schnee. Ich finde ja, Iglu kann sich sehen lassen oder? Zwischendrin gingen Schuhe verloren – der Schnee ist dann doch etwas tiefer – und Obstpausen wurden eingelegt. Ins Haus wollten sie aber tatsächlich erst, als es anfing zu dämmern.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Unser 12 von 12 im Januar 2019 ist geprägt von Schnee. Hier ist alles weiß und die Kinder versuchen sich an einem Iglu. 12 Bilder von unserem Tag.

Und jetzt lassen wir den Tag mit einem warmen Bad für die Mäuse ausklingen. Und mit einem warmen Kakao. Ich mag solche gemütlichen Tage ohne Verpflichtungen, wenn die Kinder im Spiel aufgehen und wir Eltern selbst auch ein wenig zur Ruhe kommen. Wenn jetzt noch der Schneefall für heute Nacht ausbleibt, endet der Tag und somit unser 12 von 12 im Januar 2019 perfekt.

Herzlichst, die Julie

 

*Werbelinks: Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nicht mehr als den regulären Preis und gleichzeitig bekomme ich eine geringe Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und Herzensdinge mit dir teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren

6 Comments

  1. Tolle Schneebilder, das Iglu sieht klasse aus.
    Schöne Grüße aus dem verregneten Ruhrgebiet.
    Katja

    1. Hallo Katja,
      vielen Dank. Die Kinder hatten auch eine Menge Spaß mit dem Schnee und kamen abends frierend, aber glücklich, rein. Ich würde dir gern etwas davon abgeben. Also vom Schnee. 😀
      Liebe Grüße

  2. Hallo Julie,

    ich beneide euch ein wenig um diese tolle Winterlandschaft – okay, nicht um das Schneeschippen und die glatten Straßen – aber für die Kinder ist das so richtig traumhaft.
    Bei uns musste der Mann heute mit dem Auto los um wenigstens noch ein wenig mit den Kindern Schlitten fahren zu können.
    Eine heiße Schokolade gab es bei uns im Anschluss allerdings auch.

    Viele Grüße
    Mama Maus

    1. Ja, für die Kinder ist das Wochenende mit so viel Schnee wirklich ideal und sie genießen das auch in vollen Zügen. Mir macht es dann doch ein wenig Sorgen, wohin das ganze Tauwasser dann geht. Aber noch ist es ja kalt genug. 🙂
      Und eine heiße Schokolade ist doch der perfekte Abschluss für einen schönen Tag, oder?
      Liebe Grüße

  3. Bad und Kakao nach solch einem Schneetag sind einfach toll!
    Schöne Bilder!
    LG Suse

    1. Oh ja, das stimmt. Solche Tage sollte es öfter in dieser Kombination geben!
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.