Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks
in Bildern, Life

Endlich Osterferien – der Palmsonntag 2018 in Bildern

Es sind Ferien, die Sonne schien den ganzen Tag und ich hatte die ganze Zeit das Handy für Fotos in der Hand. Das sind die perfekten Voraussetzungen für die tolle Aktion der lieben Susanne von „Geborgen Wachsen„, findest du nicht? Deswegen nehme ich dich heute mit durch den Palmsonntag 2018.

Morgens gegen 6 Uhr wurde ich geweckt und freute mich des Lebens, dass wir so lange schlafen durften. Bis, ja bis mir auffiel, dass das Handy die Zeit automatisch vorgestellt hatte… Also frühstückten wir nach neuer Zeit recht spät mit Kaffee und Brezen.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Nach dem Frühstück machten sich die Große und der Herzmann auf den Weg zur Kirche.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Währenddessen versuchte ich, den Kuchen, den es gestern auf dem Geburtstag der Ziehoma gab, nachzubacken. Dabei hatte ich die kompetente Hilfe des Frosches.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Gerade erst heimgekommen, ging es direkt in den Sandkasten. Das durch das Wasser zusammen gefrorene Werk vom Vortag musste mir natürlich auch präsentiert werden. Sieht schick aus oder?

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Und weil die Sonne so schön lächelte, beschloss der Zwerg, dass er draußen mit seinen Buntstiften malen möchte. Das tat er dann auch ausdauernd.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Sogar die Prinzessin, die sonst am liebsten drinnen bleibt, war draußen anzufinden. Ganz und gar strahlend im Matsch spielend. Andere haben schöne Gärten, wir haben einen „Erlebnishügel“. 😀

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Mittags fanden wir uns dann alle zusammen und aßen gemeinsam mit Oma und Opa. Im bunten Familienkreis schmeckt es gleich noch ein bisschen besser.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Nach dem Mittagessen musste die Prinzessin ihr neues Fahrrad testen, das der Opa in liebevoller Handarbeit restauriert hatte. Denn ursprünglich war das einmal meines gewesen. Voller Stolz fuhr sie Runde um Runde.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Zur Nachmittagsstunde stieß eine Freundin mit Kind dazu und es gab eine Runde Kuchen für alle. Ich finde, er kann sich sehen lassen oder?

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Der Zwerg hat neuerdings sein Interesse an Brettspielen entdeckt und so verging die Zeit wie im Flug, während der Rest in der Sonne nach Lust und Laune matschte.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Irgendwann riefen wir die Bande dann doch zum Abendessen und die Schuhe blieben draußen. Warum nur? 😀

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Es gab „Knusperbrot“ mit Bärlauchfrischkäse aus dem Garten der Ziehgroßeltern. Ein Traum.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Nach dem Abendessen ging es für die Freundin und ihre Tochter kurz nach Hause. Die Kinder hatten nämlich eine Übernachtungsparty ausgemacht. Also hatten unsere Mäuse Zeit, sich den Dreck aus den Poren zu waschen und wir setzten die Häschen zurück in ihre Ställe, nachdem sie die erste Frühlingssonne auf warmem Gras genossen hatten.

Palmsonntag 2018 in Bildern bei Julie von Puddingklecks

Und nun? Nun schlafen 2 der heutigen 5 Kinder. Die drei Mädels sitzen zusammen und schauen einen Film. Und ich? Ich sitze nebenan und muss schmunzeln, wenn diese drei Mädchen lauthals aufglucksen und lachen.

Die Schuhe stehen noch immer schmutzig vor der Türe. Ich glaube, so muss Kindheit sein oder?

*****

Das war er, unser Palmsonntag 2018. Für mich ein richtig gelungener Tag. Wie hast du den Tag verbracht?

Komm gut in die neue Woche!

 

Möchtest du vielleicht in den Bildern der vergangenen Wochen stöbern? Und wusstest du, dass ich tolle einfache Bastelideen sammle? Vielleicht möchtest du ja lieber ein simples Rezept für Snacks und den süßen Zahn?

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.