9 Spiele für Kinder ab 3 Jahren in Quarantäne - unsere liebsten Mitbringspiele im Großfamilienalltag
Family, Kinderkram, Kleinkind, Spielecke

9 Spiele für Kinder ab 3 in Quarantäne

unbeauftragte Werbung und Werbelinks für Spiele für Kinder ab 3 *

Wir sitzen hier oft zusammen und spielen. Auch die Kinder spielen miteinander und untereinander sehr viel. Und ehrlich gesagt liebe ich die Zeit, in der da mindestens 2, meistens eher 3 oder 4 Kinder zusammen sitzen und glucksen und sich freuen, wenn der eine den anderen in was auch immer besiegt. Kurzum, Brettspiele und Spiele für Kinder jeglicher Art sind gerade sehr angesagt. Am liebsten dafür sind mir ehrlich gesagt die Mitbringspiele, denn die nehmen wenig Platz weg und machen dennoch verdammt viel Freude. Außerdem sind die Preise hierfür übersichtlich, was sich bei 5 Kindern sonst ordentlich summiert.

Deswegen habe ich heute für dich eine bunte Auswahl an Spielen zusammengestellt, die Kinder ab dem Kindergartenalter gern spielen. Meine Kinder, vor allem die Jungs haben so sehr Spaß dabei und vielleicht findest du ja das ein oder andere Spiel, das in deinem Spielschrank noch fehlt. Ein bisschen Abwechslung ist ja nie schlecht oder? Zumindest kann es jetzt, während der Pandemie nicht schaden, für neue Beschäftigungsmöglichkeiten zu sorgen. Und auch sonst für den Urlaub, das Picknick, die Übernachtungsparty oder einfach nur zwischendurch sind Spiele für Kinder immer super, um Langeweile zu überbrücken.

An den Bildern siehst du außerdem, dass die Spiele hier wirklich in ständigem Gebrauch sind. Manche der Spiele haben wir im Laufe der Zeit wieder und wieder gekauft, weil es einfach schade war, wenn sie zum Ende ihrer Lebenszeit komplett auseinander fielen, obwohl oder gerade weil sie so gern bespielt wurden. Ich quatsch dir hier also kein Ohr ab, sondern zeige dir Spiele, die wirklich und tatsächlich gespielt und geliebt werden. Besser geht es nicht oder?

Mitbringspiele gegen die Langeweile: 9 Spiele für Kinder ab 3 in Quarantäne

Tempo, kleine Fische ist der Klassiker aus dem Hause Ravensburger schlechthin.

Die Fische müssen das Meer erreichen, bevor der Fischer sie einfangen kann. Würfelt man die jeweilige Farbe, darf der Fisch nach vorn rücken. Ist das Boot an der Reihe, rutscht es den Fischen nach. Hierbei ist es wirklich schön, dass es keinen einzelnen Sieger oder Verlierer gibt, sondern man gemeinsam fiebert, ob die Fische rechtzeitig vor dem Fischerboot flüchten und das Meer erreichen können.

Das Spiel ist geeignet für Kinder ab etwa 3 Jahren und hat eine relativ kurze Spieldauer von 10-15 Minuten, was genau für die Aufmerksamkeitsspanne von so kleinen Mäusen passend ist.

Obstgarten von Haba ist das passende Gegenstück zum ersten Spiel.

Hierbei müssen mit passendem Würfelglück die Pflaumen, Birnen, Äpfel und Kirschen ernten, bevor der Rabe den Obstgarten erwischt und alle Obstbäume plündert. Hierbei sind die Plättchen allerdings verdeckt und es braucht ein bisschen Glück und ein gutes Gedächtnis, um das richtige Obststück aufzudecken. Auch hier wieder ein kooperatives Spiel mit dem gemeinsamen Ziel, den Raben zu besiegen. Es gibt keinen einzelnen Gewinner oder Verlierer.

Dieses Spiel ist offiziell ab 4 Jahren, aber meine Kinder fanden es schon ab 3 locker spielbar und finden es auch mit 7 und 9 Jahren noch total lustig, wenn der Frosch mit ihnen spielen möchte.

Wer kann beim Clownspiel von Ravensburger den größten Clown erwürfeln?

Es gibt 8 verschiedene Abschnitte, die jeweils mit 1-6 erwürfelt werden können. Je kleiner die Zahl ist, desto schmaler ist der Abschied. Wer zum Schluss den größten Clown zusammengestellt hat, der gewinnt! Es können also furchtbar kleine und dicke Clowns entstehen oder aber auch Clowns mit verdammt platten Füßen und laaaangem Kopf. Und jede Runde wird neu ausgelost, kein Clown sieht dem anderen ähnlich.

Ein tolles und lustiges Würfelspiel für Kinder ab 4 Jahren, das nebenbei das Zahlenverständnis schult und mit 20 Minuten angesetzter Spieldauer eine angenehme Länge hat.

Das Clownspiel für Kinder ab 3 Jahren ist eine tolle Möglichkeit, Zahlen und Größen kennenzulernen

Ein Klassiker aus meiner Kindheit: Schnipp Schnapp mit Winnie Pooh

Das ist ein Spiel, das tatsächlich seit meiner Kindheit existiert und meine Kinder lieben es bis heute. Abwechselnd werden Karten von einem verdeckten Stapel umgedreht und gelegt. Wer als erstes bemerkt, dass die beiden letzten Karten gleich sind, klatscht schnell auf den aufgedeckten Stapel und ruft SCHNIPP SCHNAPP. Die Karten gehen an den mit dem schnellsten Reaktionsvermögen und das Ganze beginnt von vorn, bis nur noch ein Spieler Karten hat.

Das Spiel ist für Kinder zwischen 3 und 8 geeignet und schult nebenher die Reaktionsfähigkeit. Um es fairer zu gestalten kann man jüngeren Kindern ein paar Karten mehr zugestehen.

Wir alle lieben Kniffel Kids von Schmidt Spiele!

Das ist nämlich kein gewöhnliches Kniffel, nein! Hier erwürfelt man Tierfiguren und hat ein vereinfachtes System, was es auch für kleinere Kinder leicht zugänglich macht. Man hat im unteren Teil zum Beispiel die Möglichkeit, drei & 2 gleiche Tiere zu sammeln oder fünf verschiedene Tiere zu erwürfeln.

Dieses Würfelspiel ist offiziell ab 5, kann aber dank der Tiere statt Zahlen schon locker mit 4 gespielt werden. Dadurch, dass bis zu 6 Spieler möglich sind, ist das auch ein Spielspaß für die gesamte Familie. Mit etwa 15 Minuten Spielzeit ist das unser perfektes „Zwischendurch“-Spiel.

Der Maulwurf und sein Versteck-Spiel von Ravensburger macht richtig Spaß.

Ein Memory-Spiel der anderen Art. Die Freunde des kleinen Maulwurf verstecken sich im Maulwurfshügel und sollen nun gefunden werden. Mithilfe von Suchkarten wird reihum ein Maulwurf aus dem Spielbrett gezogen. Wer das richtige Tier auf seinem Maulwurf findet, darf die Suchkarte behalten. Und wer am Ende die meisten Suchkarten hat, hat das Spiel gewonnen.

Ein richtig tolles und lustiges Spiel für Kinder ab etwa 4 Jahren mit einer Spieldauer von 15 Minuten. Du merkst, das hat hier schon leicht System oder? 😀

Das etwas andere Memospiel mit dem kleinen Maulwurf und seinen Freunden

Das klassische Memory fürs Gedächtnis

Ich muss zugeben, mein hübsches Winnie Pooh Memory ist im Netz unauffindbar. Dafür habe ich dir aber hier das klassische Memory, das wir hier auch haben, verlinkt. Die Regeln hierfür sind, glaube ich für jeden klar oder? Die Karten werden verdeckt gemischt und aufgereiht hingelegt. Nacheinander darf man zwei Karten aufdecken. Wer ein Pärchen aufdeckt, darf nochmal und der höchste Stapel zum Schluss gewinnt.

Empfohlen ist das Spiel ab 4 Jahren, allerdings hatten meine Kinder bisher immer schon weit früher Interesse an dem Spiel. Außerdem lässt es sich perfekt dazu nutzen, um Farben, Formen und Dinge zu erklären. Anfangs haben wir es übrigens immer mit aufgedeckten Karten gespielt, damit die Kinder das Spielprinzip relativ schnell inne hatten. Das ist ab etwa 2 schon recht gut möglich.

Das klassische Memory für Kinder wird hier heiß und innig geliebt und bespielt.

Na, klingelt’s bei Halli Galli Junior von Amigo?

Sobald zwei gleiche Clowns zu sehen sind, bist du an der Reihe. Blitzschnell auf die Glocke hauen und gewinnen! Für Kinder ab 4 eine riesen Gaudi und nebenbei die perfekte Schulung für die Konzentration. Für Vorschulkinder ist dann das klassische Halli Galli genau richtig. Wenn 5 gleiche Früchte aufgedeckt sind, ist Geschwindigkeit gefragt und Treffsicherheit an der Glocke.

Während das Junior für Kinder ab 4 ist, ist das normale Halli Galli für Kinder ab 6. Das Spielprinzip ist aber das gleiche und mit einer Viertelstunde ist es ein richtig toller Lückenfüller mit Spannung und Konzentration auch für größere Kinder und solche, die es bleiben.

Mit dem Spiel Halli Galli aus unserer Liste für die liebsten Spiele für Kinder kannst du die Reaktionsfähigkeit deines Kindes schulen.

Stein auf Stein mit Make’n’Break von Ravensburger!

Zugegeben, für ganz Kleine ist das noch nix. Aber das Alter von 8 auf den neueren Spielen finde ich viel zu hoch angesetzt.  Spätestens mit Schuleintritt oder aber, wenn die Kinder gern mit Bauklötzen spielen und konstruieren, ist das Spiel gar kein Problem mehr. Man kann aber auch die komplizierteren Karten einfach rausfiltern oder in Eltern- und Kinderstapel sortieren.

Das ist ein Spiel, das seit Jahren vom Zwerg mit uns gespielt wird – und ich muss zugeben, gegen ihn ziehe ich meist den Kürzeren. Vielleicht kennt er aber auch einfach schon alle Baukärtchen auswendig, nachdem er das auch gern allein gegen sich spielt. Wer weiß …

Make'n'Break ist eines der liebsten Spiele für Kinder ab 3 in unserem Haushalt

*****

Das sind unsere Top 9 Spiele für Kinder ab 3 in Quarantäne. Die Spiele, die wirklich im Dauereinsatz sind und den meisten Verschleiß spüren. Auch den Großen machen sie noch unheimlich viel Spaß und sie werden daher regelmäßig in die Kinderzimmer entführt, bis ich sie mir wieder zurück erobern kann.

Als nächstes wollte ich dir ein paar Kinderserien für kleinere Kinder vorstellen. Besteht da Interesse? Weil, seien wir mal ehrlich, ab und an braucht es diese Auszeiten – und wenn sie nur dazu da sind, um einen noch warmen Kaffee zu trinken und durchzuatmen.

Pass auf dich auf und bleib gesund!

Herzlichst, die Julie

 

Weitere Spielideen rund ums Kind findest du hier. Viel Spaß beim Stöbern.

Hier findest du die schönsten Spiele, die wir als Großfamilie im Dauereinsatz haben. Perfekt für Kinder ab 3 Jahren und mit kurzer Verweildauer auf die Aufmerksamkeitsspanne von Kindern abgestimmt. #spiele #spielen #brettspiele #lebenmitkindern #kleinkind #familie #spieltipps

*Werbelink: Entschließt du dich, über diesen Link etwas zu kaufen, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich fallen keinerlei Mehrkosten an. 

Das könnte dich auch interessieren

2 Comments

  1. Super, danke für die Tipps.

    Kannst du davon eins empfehlen, wo auch eine 2-jährige schon mit integriert werden kann?
    Wir kommen hier nämlich selten zum Spielen, weil die Kleine immer mitmischen möchte, aber es halt noch nicht so kann.

    1. Hallo Ariane,
      ich kann dir alles mit Würfeln empfehlen. Dann kann die 2-jährige ganz einfach das Würfeln übernehmen. Und man kann gemeinsam erarbeiten, was danach getan werden muss. „Guck, das ist grün. Grün ist der Apfel. So einen müssen wir nun finden“ im Rabenspiel zum Beispiel. Oder ihr spielt Memory mit offenen Karten. Dass erst einmal ein Zusammenhang hergestellt wird, was man da sieht und welche Karte gleich ist.
      Ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen.
      Viele liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.