Die Freitagslieblinge am 7.1.22 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Lektüretipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch
Freitagslieblinge,  Life

Von Walen, Knoblauch und Beauty – Freitagslieblinge am 7.1.22

Das neue Jahr ist eine Woche alt und ich beginne wieder mit meinem liebevollen Rückblick auf die vergangenen Tage. Die Freitagslieblinge am 7.1.22 geben also den Startschuss für eine Sammlung voller Marmeladenglasmomente in diesem Jahr. Und ich hoffe, ich kann am Ball bleiben.

Momentan bin ich nämlich einfach nur müde. Das Babymädchen brütet etwas aus (wahrscheinlich Zähne) und am Tag Schlaf nachholen mit anderen Kindern, ist einfach nicht drin. 

Mein Lieblingsmoment mit den Kindern …

war neulich beim Abendessen. Es kristallisiert sich immer mehr heraus, dass sie einen herrlichen Humor haben, der uns oft ein wenig Leichtigkeit zurück ins Leben bringt. Es standen also aufgeschnittenes Gemüse und Brot mit diversen Aufstrichen auf dem Tisch und ich warf in den Raum, dass die Kinder sich doch bitte mehr am Gemüseteller bedienen sollen.

Ihre Reaktion war folgende:

Die Gurkenmaske sitzt!

Und ich lieb die Prinzessin ja sehr dafür, dass sie auf alles eine lustig flapsige Antwort hat. Jedenfalls saßen wir dann erstmal alle vor Lachen kringelnd am Tisch und nachdem jeder seine Gurkenmaske verspeist hatte, hatten wir genug Bauchmuskeln trainiert, um die Brote aufzunehmen.

Mein Lieblingsmensch der Woche …

ist eine langjährige Freundin, die gestern mit Partner und Kind zum Essen da war. Wir kennen uns jetzt seit, ähm, 16 Jahren und hatten immer mal mehr und mal weniger Kontakt. In letzter Zeit sehen wir uns wieder öfter (Impfungen und Tests sei Dank!) und es ist jedes Mal eine Bereicherung. Der Austausch mit ihr und ihre Art zu denken, eröffnen mir immer wieder neue Blickwinkel. Und ich bin sehr dankbar, dass sie mich mit so viel Würde erträgt und wir uns über sämtliche Themen vorurteilsfrei austauschen können.

Mein Lieblingsessen der Woche …

kam gestern auch zum Einsatz. Nachdem ich endlich mal wieder mein Ciabatta gebacken habe, damit ich es für meinen Foodblog verbloggen kann (das Rezept sollte dort bald aufploppen), wollte ich noch einen tollen Dip dazu – und habe Aioli gezaubert. Herrje, ist das lecker! Das letzte Mal Aioli war eeewig her. Aber ich kann’s noch und werde es nun wohl wieder öfter machen. Weil es einfach zum Brot, zu Gemüse, zum Grillen und vielen andern Dingen passt und die Zutaten immer da sind. Aioli ist übrigens dann genau richtig, wenn es einem vom Knoblauch die Nase frei pustet!

Aioli mit frischem Ciabatta ist für die Freitagslieblinge am 7.1.2022 das Lieblingsessen

Meine Lieblingslektüre der Woche …

ist eigentlich keine richtige Lektüre, sondern ein kreatives Zeichenbuch. Fingerabdruck Punkt und Strich (Werbelink) ist ein richtig tolles Malbuch, das schon aus den kleinsten Tapsern tolle Kunstwerke zaubern kann. Und ehrlich: Es macht unheimlich Spaß, mal nicht nur Strichmännchen mit kleinen Kindern zu malen, sondern die Finger einzusauen und daraus tolle Bilder zu schaffen!

Die Inspiration diese Woche …

kam durch meinen Beitrag auf Instagram zustande, in dem ich über Vorurteile gegenüber kinderreichen Familien, gefestigt durch Film und Fernsehen, schreibe. Ich habe daraufhin so viele tolle Nachrichten mit Erfahrungsberichten und mutmachenden Worten bekommen – richtig schön. Denn das ist auch mit ein Grund, warum es Puddingklecks gibt. Weil ich Vorurteile und Klischeedenken abbauen wollte. Dass dies so großen Anklang findet, hätte ich ehrlich nicht gedacht. Und es freut mich, dass nun vielleicht doch die ein oder andere Person zum Umdenken kommt.

Mein Lieblingsmoment für mich alleine …

war definitiv am Dienstag, als die Impfnebenwirkungen langsam nachließen. Ich hätte es nicht gedacht, aber mich hat es volle 5 Tage komplett zerbröselt. Inklusive Schüttelfrost, Fieber, Kopfschmerzen aus der Hölle und Bauchkrämpfen.  Und ehrlich, wenn das nur die Nebenwirkungen waren, möchte ich nicht wissen, wie beschissen ich bei einer Infektion mit Covid_19 dran wäre. Jedenfalls ging es mir am Dienstag tatsächlich besser und ich habe es direkt dafür genutzt, den Freischwimmer zu machen. Oder besser gesagt: Ich lag in der Wanne, genoss die Ruhe und fühlte mich danach wie ein neuer Mensch. Also noch immer müde und ko. Aber frisch. Ich hoffe, es ist irgendwie verständlich.

*****

Diese Woche hatte es definitiv in sich! Und in drei Tagen geht hier die Schule wieder los. Dann sind zumindest vormittags vier Kinder außer Haus und es kehrt wieder ein bisschen Ruhe ein. Vielleicht sogar für das Babymädchen und den Keks. Ich für mich freue mich aber jetzt erstmal aufs Wochenende. Hier wartet nämlich Supernatural Staffel 15 noch immer darauf, fertig geschaut zu werden. Und Mount Washmore. Es ist ja bekanntlich kein Blogpost, wenn nicht irgendwo mein Endgegner erwähnt wird, oder? Hach ja …

Komm gut ins Wochenende und pass auf dich auf!

Herzlichst, die Julie

 

Merke es dir für später:

Die Freitagslieblinge am 7.1.22 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Lektüretipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch

Weitere liebevolle Wochenrückblicke findest du hier. Schau dich gern um.

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.