Die Freitagslieblinge am 3.12.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch
Freitagslieblinge,  Life

Von Knutschis, feuchten Schmatzern und anderen Küssen – Freitagslieblinge am 3.12.21

Es ist Freitag und damit mal wieder Zeit für die Freitagslieblinge am 3.12.21. Diese Woche war ziemlich turbulent und ist auch noch nicht vorbei. Morgen, am Samstag nämlich, bekommt der Herzmann seine Booster-Impfung und ich habe ein Telefoninterview vor mir. Sachen gibts. Gerade, wenn man weiß, dass ich eigentlich verdammt ungern telefoniere. Jetzt soll es aber erstmal um einen positiven Wochenrückblick gehen. 

Mein Lieblingsessen der Woche …

ist mittlerweile ein Klassiker hier. Und wenn sich eines der Kinder dieses tolle Gericht wünscht, wird das natürlich umgesetzt. Wovon ich spreche? Knutschis! Das sind Kartoffelknödel mit Sahne und Käse überbacken. In unserem Fall war das dieses Mal mit veganen Hackbällchen und vielen Gewürzen. Das genaue Rezept kannst du hier nachlesen. Knutschis klingt aber viel schöner als Kartoffelknödel oder? In meinen Wochenplänen habe ich Knutschis auch immer wieder dabei.

Knutschis sind Kartoffelknödel mit Käse überbacken.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern …

war diese Woche mit dem Babymädchen. Denn sie hat mittlerweile gelernt, Küsschen zu verteilen. Also … ähm … „Küsschen“ . Dazu reißt sie den Mund gaaanz weit auf, steuert die Wange an und setzt ihren Mund dann ganz vorsichtig ab. Und es ist so süß, so verdammt goldig – ehrlich! Ich kann mir danach zwar die Dusche sparen, da das noch ziemlich unkoordiniert und feuchtfröhlich zugeht, aber sie strahlt und gluckst dabei so herzlich, dass mir das Herz aufgeht!

Das Babymädchen verteilt jetzt Küsse und sorgt so für meinen Lieblingsmoment mit Kindern für die Freitagslieblinge

Die Inspiration der Woche …

kommt von einem großen Bastelblog. Laura von trytrytry teilt regelmäßig Basteltipps und mehr und die Dinge sind manchmal so einfach, dass ich mich ärgere, nicht selbst darauf gekommen zu sein. Vor allem sind das eben keine bei Vollmond im Lendenschurz geklöppelten Dinger, für die man vorher den Speichel einer am 31.2. geborenen Kröte abzapfen muss, sondern einfach bodenständige Ideen. Ich mag das sehr!

Mein Lieblingsbuch der Woche …

ist diesmal ein Kinderbuchtipp. Ich selbst habe es vor einiger Zeit auf Twitter gesehen und mir direkt besorgt. Der 2-jährige Keks liebt das Buch ungemein und wir lesen es täglich mehrmals vor. „Alle müssen mal aufs Klo(Werbelink) aus dem Usborne Verlag ist ein richtig tolles Pappbilderbuch mit vielen Klappen, das sich rund um Ausscheidungen dreht und diesem Thema humorvoll die Scham nimmt. Und ehrlich, wir Eltern lernen in diesem Buch genauso dazu. Oder wusstest du bereits, dass ein Wombat Würfel ausscheidet? Na?

Ein Einblick in das Buch "Alle müssen mal aufs Klo" - ein Kinderbuchtipp

Der Lieblingsmensch der Woche …

ist eindeutig die Lehrkraft vom 6-jährigen Frosch. Wir hatten diese Woche ein Telefonat über den Frosch und ich bin ihr so dankbar für ihre liebevolle und zugewandte Art. Man fühlt sich als Elter wahrgenommen und wertgeschätzt. Und wir ziehen an einem Strang, was ich unheimlich toll finde. So, wie diese Person schon beim Zwerg durch ihre Art einen kooperativen und unkomplizierten Schüler gezaubert hat (ganz ohne Druck!), so ist sie nun auch zum Frosch. Ich wünschte, jedes Kind dürfte solche Erfahrungen machen!

Mein Lieblingsmoment für mich alleine

… war diese Woche, als der Mann spätabends vom Elternabend heim kam. Ich hatte es geschafft, die beiden Kleinsten liebevoll zum Schlafen zu bringen, die großen Kinder  in den Schlaf begleitet und war dann ehrlich ein bisschen stolz, als der Haushalt auch noch einigermaßen ordentlich war. Und dann kam da dieser wundervolle Mensch heim, setzte sich neben mich aufs Sofa und drückte mir einen Kuss auf die Stirn. So schwer das hier momentan ist dank Pandemie, fehlender Betreuung für die Kleinsten und den normalen Alltag, so gut tun diese kurzen Momente, in denen alle Kinder schlafen und man wieder für ein paar Minuten nur Paar und nicht „Mama von…“ ist. Ganz ohne schlechtes Gewissen.

*****

Das sind meine Freitagslieblinge am 3.12.21 – meine Glücksmomente. Was hat dich diese Woche glücklich gemacht oder geerdet? Erzähl doch mal!

Ich verabschiede mich hiermit ins Wochenende und steige gleich ins Auto. Als Mama hat man nämlich irgendwie nie frei oder?

Herzlichst, die Julie

 

Merke es dir für später:

Die Freitagslieblinge am 3.12.21 geben einen liebevollen Rückblick auf die letzten 7 Tage im Großfamilienleben mit einem tollen Kinderbuchtipp #familie #familienzeit #freitagslieblinge #lieblingsmoment #lieblingsbuch #lieblingsessen #inspiration #lieblingsmensch

Um immer auf dem neuesten Stand zu sein, folge mir gern auf FacebookInstagram oder Pinterest.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.