Freitagslieblinge am 7.6.19, Lieblingsbuch, Mamablog, Puddingklecks
Freitagslieblinge, Life

Von Badespaß und Liebeserklärungen – Freitagslieblinge am 7.6.19

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Jetzt gab es über einen Monat keine Wochenlieblinge mehr, da ich ehrlich gesagt den Kopf so voll mit anderen Dingen hatte. Und ich konnte mich kaum satt sehen an unserem neuesten Familienmitglied, was die Prioritäten natürlich nochmal verschoben hat. Aber heute, während draußen die Sonne scheint und es hier drinnen angenehm kühl ist (was auch an meinem Schüttelfrost liegen kann), habe ich die Zeit, die Freitagslieblinge am 7.6.19 zu tippen. Ich befinde mich nämlich quasi in Quarantäne, damit die anstehenden Pfingstferien nicht durch mich ins Wasser fallen.

Mein Lieblingsmoment für mich alleine

…. war tatsächlich der erste Freibadbesuch am Montag. Während die beiden Mädels wie wild durchs Bad fetzten und die Jungs das Nichtschwimmerbecken unsicher machten, saß ich einfach nur da auf meiner Bank in diesem randvollen Bad und beobachtete. Ab und an wippte ich die Babyschale mit dem Fuß, damit der Keks nicht aufwachte. Zwischendrin durfte ich applaudieren, weil er Frosch mir zeigte, wie toll er taucht. Mein Lieblingsmoment für mich war also ein Moment, in dem ich so gar nicht für mich alleine, sondern in Gesellschaft von unzähligen Kindern und Erwachsenen war.

Freitagslieblinge am 7.6.19 - Badespaß

Mein Lieblingsmoment mit Kind

…. ist ein ziemlich ruhiger und doch inniger Moment gewesen. Denn die Prinzessin kam, als ich mit Freunden am Tisch saß und mich angeregt unterhielt, in die Küche gestürmt, steckte mir einen Gänseblümchenring an den Finger. „Weil ich dich lieb hab!“ , meinte sie. Einfach so. Und ich war unheimlich gerührt von dieser süßen Geste.

Freitagslieblinge am 7.6.19 - Gänseblümchen

Die Inspiration der Woche

…. kommt von RoSaLand von Sabrina und Romina. Die beiden bloggen über sämtliche Themen rund ums Kind im Allgäu. Und ihre Wandertipps haben es mir besonders angetan. Wer also mal im Allgäu unterwegs ist und wirklich tolle Wandertipps oder kinderfreundliche Almhütten sucht, sollte bei den beiden vorbei schauen.

Das Lieblingsessen der Woche

…. war ein Gericht, das ich so unheimlich gern esse – und sonst eigentlich keiner mag. Dabei ist es so unheimlich lecker und herrlich unkompliziert. Wovon ich spreche? Na, von Gnocchi mit Gorgonzolasoße. Seit ich das vor Jahren mal in einem wirklich guten Restaurant gegessen habe, gibt es das – allen Motzern zum Trotz – alle paar Wochen. Und wem es nicht schmeckt, derjenige muss eben auf Butterbrot oder Salat zurück greifen.

Achso, für die Soße musst du nur Gorgonzola auf ganz niedriger Temperatur in Sahne (oder TK-Spinat – je nachdem, was du magst) schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und fertig ist das Teufelswerk.

Freitagslieblinge am 7.6.19  - Gnocchi in Gorgonzolasoße

Das Lieblingsbuch der Woche

…. ist kein Buch, das man ständig liest, sondern ein wirklich tolles Bastelbuch. In Bastelspaß mit Naturmaterialien* findet man viele Anregungen und Ideen, Dingen aus der Natur neues Leben einzuhauchen. Und ehrlich, wer aus den Hosentaschen seiner Kinder nie Kieselsteine, Bucheckern oder Kastanien zieht, der derfe den ersten Tannenzapfen!

Freitagslieblinge am 7.6.19 - Lieblingsbuch: Bastelspaß mit Naturmaterialien

Mein Lieblingsmensch diese Woche

…. ist eine Frau, die mich schon seit einigen Jahren begleitet. Nein, eigentlich begleitet sie meine Kinder. Denn der Titel geht an die wunderbare Kinderärztin, die diese Woche die U3 beim Keks und die Impfauffrischungen bei der Großen und dem Zwerg übernommen hat. Sie ist einer der Menschen, durch die Kinder gern zum Arzt gehen und ohne Angst Untersuchungen und Nadelpiekser mitmachen. Nachdem wir einige schlechte Erfahrungen gemacht haben, bin ich wirklich dankbar, dass diese tolle Frau mit ihrer positiven Natürlichkeit immer einen Draht zu den Kindern findet und keines der Kinder in irgendeine Norm quetschen möchte.

Freitagslieblinge am 7.6.19 - Impfung, Pflaster, Lieblingsmensch

*****

Das waren sie, meine Freitagslieblinge am 7.6.19. Und gleichzeitig beenden sie die Elternzeit. Ein wahnsinnig toller Monat geht für mich morgen vorbei. Ein Monat, in dem mein Mann mich ankommen und uns den kleinen Keks kennen lernen ließ. Das Wochenende werden wir also nochmal in vollen Zügen genießen, bevor der Alltag – bzw. Pfingsten – uns einholt. Mit weißer Schokolade und Cappuccino im Bett. Mit kitschigen Zeichentrickfilmen und Familienzeit. Und mit morgendlichen Spaziergängen, wenn es noch angenehm kühl ist und dem ein oder anderen Freibadbesuch. Da ist nämlich ein kleiner Zwerg, der nun doch schwimmen lernen will.

Ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende!

Herzlichst, die Julie

 

Pinne mich auf Pinterest:

 

* bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nur den regulären Preis und ich bekomme eine Provision. So kann ich weiterhin Buchtipps, Rezepte und Herzensdinge mit dir teilen. Vielen Dank für deine Unterstützung.

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.