Kinderkram, Spielecke

Ostern – was die Mäuse vom Häschen bekommen

Es sind nur noch fünf Tage bist Ostern und der Osterhase hat sicher schon viele Vorbereitungen getroffen, wie er Kinderaugen zum Strahlen bringt. Bei uns im Osternest landen nicht nur Süßigkeiten in Form von Schokoladeneiern oder Schokohasen, sondern es gibt auch jedes Jahr ein kleines Ostergeschenk. Nicht, weil ich den Konsumwahn unterstützen will, sondern weil ich denke, das es ein guter Ausgleich zu dem ganzen Naschzeug ist.Falls du also noch ein paar nette Kleinigkeiten suchst, die der Osterhase ins Nest legen kann, zeige ich dir, was es bei uns dieses Jahr geben wird *. Natürlich abgesprochen mit dem Herrn Hase. 😀

Fabelhafte Wesen, einer Prinzessin würdig

Unsere Prinzessin geht total in Fantasiewelten auf. Momentan sind Elfen und Einhörner, sowie das Pegasus hoch im Kurs. Was liegt da also näher, als ein paar dieser wunderschönen Spielfiguren vom Osterhasen organisieren zu lassen?

 

Musik für die Hosentasche

Die Große wünscht sich seit langem ein Gerät, das Musik abspielt. Nachdem ihr letzter CD-Player ein paar Jahre zurück liegt (und durch liebevolle Behandlung ziemlich schnell den Geist aufgab) und sie selbst Preise und den materiellen Wert von Dingen noch nicht so gut zuordnen kann, gibt es einen MP3-Player für sie. So ist es optisch eine kleine Aufmerksamkeit und dennoch kann sie mit ihrem Ostergeschenk viele Hörbücher und Lieder, die der Osterhase natürlich schon darauf geladen hat, abspielen.

Alles dreht sich – der Brummkreisel für den brummeligen Zwerg

Der brummelige Zwerg hat sich so einen Brummkreisel schon lange gewünscht. Immer wieder stand er im Spielzeugladen und konnte sich nicht davon losreißen. Jetzt endlich hat der Osterhase genau den passenden Brummkreisel gefunden und ins Nest gelegt. Der sieht schick aus, was meinst du?

Ein knautschig weiches Vergnügen für patschige Kleinkindhände

Bagger, Laster, Traktoren – unser Fuhrpark gleicht dem eines großen Bauunternehmers. Mit was der Frosch aber auch unheimlich gern spielt, sind Bälle jeglicher Art. Er wirft damit nicht nur gern die Mama ab, er schaut sich auch total fasziniert die Bilder auf den Bällen an. Deswegen meinte der Osterhase, dass so ein knautschig weicher Ball mit tollen Bildmotiven genau das passende Ostergeschenk für den Frosch sein könnte. Und nebenbei tut das Abwerfen dann nicht mehr ganz so weh… 🙂

* * * * * 

Und was bringt der Osterhase bei euch? Füllt er die Nestchen mit Süßigkeiten oder fällt Ostern so groß wie Weihnachten aus? 

Ich wünsche euch ein entspanntes Osterfest mit strahlenden Kinderaugen, mit schokoladeverschmierten Schnuten und Wetter, das die Eiersuche zum schmuddelfreien Erlebnis macht!

Liebe Grüße, die Julie

* bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nicht mehr als den regulären Preis, aber ich bekomme eine Provision. Somit kann ich mit dir weiterhin tolle Spiele, Bücher und Herzensdinge teilen. 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.