Von Resten, Laubrascheln und Adrenalin – Freitagslieblinge am 24.11.17

Wer hätte gedacht, dass diese Woche noch etwas Sonne für uns übrig hat? Und dann gleich so viel, dass die Temperaturen schon an Frühling erinnern. So könnte es von mir aus bleiben. Aber das Mischmaschwetter macht mich ganz wahnsinnig. Jedenfalls genießen wir gerade jeden einzelnen Sonnenstrahl und tanken ein bisschen Wärme für den Winter. Denn Schnee wäre auch okay. Aber dann so richtig. Hach ja, daran scheiden sich die Geister oder? 😛 Jetzt gibt es aber erst einmal die Freitagslieblinge.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern

Ich bin ein Draußen-Mensch. Wenn es schön ist, mag ich raus und tanke wirklich Kraft. Deswegen mussten meine Mäuse notgedrungen mit. Am Mittwoch an den Wald (Vielleicht hast du das Bild davon ja auf Instagram gesehen?) und gestern gin es auf den Spielplatz. Anfangs war es noch großes Gezeter und sie fanden es so gar nicht toll, dass sie laufen mussten. Aber dann waren wir da und der Frust verflogen. Natürlich rutschten wir um die Wette, lachten ausgiebig und hatten eine Menge Spaß. Ich glaube, das war für uns alle wirklich ein toller Nachmittag.

Mein Lieblingsmoment für mich

Ja, so wirklich für mich alleine war ich diese Woche nicht. Und das war auch gar nicht schlimm, denn es passte einfach. Mein Lieblingsmoment für mich war daher dann wirklich der Platz in der Sonne am Waldrand, während die beiden Jungs ausgiebig durch die Blätter tobten. Von dort aus konnte ich dem Treiben zuschauen, hatte die Alpen im Blick und das Farbspiel im Augenwinkel.

Mein Lieblingsessen der Woche

Kennst du das, wenn man manche Dinge einfach im Kühlschrank „vergisst“? So ging es mir mit der Bärlauchpaste aus dem Vorjahr. Ja, sie war noch gut und wartete darauf, zumindest zum Teil verwendet zu werden. Zusammen mit Nudeln, Feta und Cocktailtomaten ergab sich so ein wirklich simpler und verdammt gut schmeckender Nudelsalat. Und weil das so gar nichts für den Rest der Familie war, blieb alles mir! 😀

Das Lieblingsbuch der Woche

Das Buch hier ist so ein genialer Flohmarktfund. Ich liebe es und es bedarf eigentlich keiner Worte, zu beschreiben, wie ulkig die Aufmachungen der Hersteller sind und was da am Ende auf dem Teller landet, oder? 😀

Die Inspiration der Woche

Wir hängen ja gerade mitten in der Trotzphase fest. Der Frosch zeigt ausgiebig und lautstark, was ihm gerade nicht in den Kram passt. Da kam der Blogartikel von Mihaela von Beauty Mami gerade recht. Und wieder ein Anstoß, an mir zu arbeiten, damit es uns beiden in dieser Phase besser geht. Danke hierfür.

Wie war deine Woche? 

Wir setzen uns jetzt noch ein bisschen in den Sandkasten, denn Bauarbeiter Frosch und Zwerg wollen ein neues Bauwerk schaffen, bevor die Prinzessin und die Große das Gelände entern. Kommt gut ins Wochenende!

Liebste Grüße, die Julie

 

Die Wochenlieblinge der letzten Wochen findest du >>hier<<. Freitagslieblinge anderer Blogger findest du gesammelt bei der lieben Anna von Berlinmittemom. Viel Spaß beim Stöbern. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.