Freitagslieblinge, Life

Von nackten Zehen, Bauchgefühl und Venedig – Freitagslieblinge // 13.10.17

Ihr Lieben, es ist Freitag und ich bin hoch motiviert. Heute ist so viel los und die Sonne lacht und außerdem bin ich ausgeschlafen. Beste Voraussetzungen also, um in das Wochenende zu starten oder? Bevor ich aber hier weiter durchs Haus wedle und räume und den Garten auf Vordermann bringen möchte, will ich mich unbedingt noch an den Freitagslieblingen beteiligen. Denn trotz höllischer Kopfschmerzen und allgemeiner Matschbirne bis vorgestern war das eine ziemlich tolle und für mich erfahrungsreiche Woche.

Mein Lieblingsmoment mit Kindern

Die Sonne lacht, die Temperaturen sind barfußfreundlich und wir rennen und toben draußen. Das sind so viele tolle Momente, die man nicht auf einen einschränken kann. Denn ich fand es sowohl toll, mit dem Zwerg um die Wette zu rennen, als auch mit dem Frosch im Sandkasten zu sitzen. Außerdem habe ich es sehr genossen, nachdem die Kopfschmerzen nachließen, die großen Mädels einfach wieder zur Schule begleiten zu können. Meine Lieblingsmomente mit Kindern sind daher einfach draußen in der Sonne.

Mein Lieblingsmoment für mich alleine

Ich habe angefangen, wieder Sport zu machen. Nur ein bisschen und nebenher. Aber immerhin doch genug, dass mich da zwischendurch ein Muskelkater begrüßt hat. So irgendwie war das ein Erfolgserlebnis für mich. Klingt verrückt oder? Aber das Muskelbrennen im Rücken zeigte mir, dass ich was tue. Und dass sich auch in meinem Körper was tut. Außerdem hat es mich schon sehr motiviert, da dran zu bleiben.

Mein Lieblingsessen der Woche

Nachdem ich seit Montag wieder komplett clean esse und mich wirklich bemühe, alle Gelüste so klein wie möglich zu halten, war mein absolutes Highlight dieser leckere Rahmjoghurt mit vielen frischen Früchten, Zimt und Flohsamen. Verdammt lecker und sättigend, ohne dass danach Heißhunger aufkommt.

Mein Lieblingsbuch der Woche

Diese Woche habe ich mich in „Die Schattenträumerinverliebt. Allein der Buchdeckel sprach mich direkt an und nun liegt dieses tolle Leseexemplar vor mir und wartet darauf, mich komplett in seinen Bann zu ziehen. Allein die ersten Seiten dieser magischen und düsteren Geschichte aus Venedig lesen sich schon sehr fesselnd. Ich bin gespannt, wie das Buch sich weiter entwickelt.

Die Inspiration der Woche

Bei Frau Raufuss ging es diese Woche um das Vertauen in das eigene Kind. Kinder wissen dann doch noch eher, auf ihr Bauchgefühl zu hören und wir sollten uns immer wieder ins Gedächtnis rufen, dass diese Intuition der Mäuse meist die richtige Entscheidung trifft. Vielen Dank für den tollen Text, der mich daran erinnert hat, einen Gang runter zu fahren und meinen Kindern mehr Entscheidungsfreiraum einzuräumen, wenn das Bauchgefühl dies verlangt.

Und nun starten wir ins Wochenende. Mit Ausflugsplänen, Gartenarbeit und vielen positiven Gedanken.

Komm gut ins Wochenende und nimm noch ein paar Sonnenstrahlen mit. Unsere Freitagslieblinge der vergangenen Wochen findest du >>hier<<. Freitagslieblinge anderer Blogger findest du gesammelt bei Anna von Berlinmittemom. Viel Spaß beim Stöbern.

 

Alles Liebe, die Julie

 

*Amazon Partnerlink

Das könnte dich auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Geht in Ordnung.