Von Prinzessinnen, Zimtbomben und seltsamen Bären – Freitagslieblinge // 5.05.17

Es regnet und stürmt. Und dann regnet es wieder. Zwischendurch versucht die Sonne ihr Glück, gibt aber kurzerhand wieder auf. So in etwa war unsere Woche. Zumindest wettertechnisch. Gesundheitlich waren wir zum Glück mal wieder alle auf der Höhe. Also fast. Wenn man alt wird, kämpft man nämlich nach einer feuchtfröhlichen Nacht noch ein paar Tage mit den Nachwirkungen. Und gefühlsmäßig war die Woche recht erfolgreich. Der ein oder andere Seelenschmeichler war dabei, der sich jetzt in den Freitagslieblingen finden lässt.

Mein Lieblingsmoment mit Kind

Gerade eben, jetzt. Hier. Heute. Die Prinzessin war total übermüdet, weil sie natürlich die halbe Nacht ihr Zimmer aufräumen „musste“. Weinerlich stand sie vor mir, fragte, ob sie wirklich in den Kindergarten gehen muss. Als ich verneinte, schossen ihr die Tränen in die Augen, sie schniefte einmal voller Erleichterung auf, schmiss sich in meine Arme und sagte „Mama? Weißt du, du bist toll. Und heute Mittag mach ich einen Mittagsschlaf. Versprochen. Und danach, danach da essen wir dann ein Eis, ja?“. Und schon schlüpfte sie durch die Tür in ihr Zimmer und war zufrieden.

Mein Lieblingsmoment für mich alleine

Diesen Moment hatte ich am Mittwoch. Es kostete mich viel Kraft und Überwindung, mich aufzuraffen. Aufzuraffen für einen tollen Abend mit einer langjährigen Freundin. Wir saßen bis spät in die Nacht in einer Cocktailbar und tranken und redeten. Und es tat gut. Verdammt gut sogar. Von den Nachwirkungen sprechen wir einfach mal nicht…. 😛 Aber ich bin halt auch nicht mehr die Jüngste.

Mein Lieblingsbuch der Woche

Ja, so irgendwie kam ich nicht sinnvoll zum Lesen. Und wenn, dann waren es Kinderbücher. Aber davon das tollste Buch war definitiv „Luna und der Katzenbär *„. Davon gibt es mittlerweile eine ganze Buchreihe. Und ich finde, die ist richtig gut gelungen.

Mein Lieblingsessen

Ich brauchte eine leere Konservendose für einen Blogeintrag. Jaaa, der ist noch nicht draußen…. 😀 Und den Inhalt dieser Dose habe ich zu einem leckeren Dessert verwandelt. Weil Zimt dabei ist und Zimt so irgendwie mein Lieblingsgewürz in Süßspeisen ist, schmeckt es natürlich doppelt lecker.

Meine Inspiration der Woche

Diese Woche waren das tatsächlich ein paar nicht ganz so stille Leser dieses Blogs. Der Zuspruch tat mir gut und zeigte, dass wohl nicht alles, was ich hier so anpacke, so schlecht sein kann. Und auch, dass es Menschen gibt, die sich durch meine Texte angesprochen fühlen. Vielen Dank! Das tat mir gut und gibt mir Motivation, weiter zu schreiben und mein Leben ein bisschen breitzutreten. 😀

Und jetzt, ja jetzt genieße ich das Wochenende. Mit ein bisschen Naschkram, ein bisschen Entspannung und dem Alltäglichen. Denn das ist auch toll, glaub mir!

Komm gut ins Wochenende!

Weitere Freitagslieblinge findest du wie immer bei Anna von Berlinmittemom. Viel Spaß beim Stöbern.

* bei den Links handelt es sich um Affiliate Links. Bestellst du darüber etwas, kostet es dich nicht mehr als den regulären Preis, aber ich bekomme eine Provision.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.