12 von 12 im Oktober

Für alles gibt es ein erstes Mal. So auch jetzt, denn ich mache das erste Mal bei 12 von 12 im Oktober am Vizefreitag mit. Initiiert ist die Aktion von Caro von „Draußen nur Kännchen“. Mal sehen, welche 12 Bilder sich jetzt in den Eintrag schmuggeln, um unseren Tag zu beschreiben….. 🙂

Gefrühstückt haben wir Joghurt mit Apfelmus und in meinem Fall Chiasamen mit Apfelmus und Banane. Sieht nicht appetitlich aus, schmeckt aber sehr lecker. Es musste nämlich ziemlich schnell gehen, nachdem wir verschlafen hatten. Wir. Die Frühaufsteher.

Nach dem Frühstück wurde im Zimmer getobt. Direkt vor unserem Haus wurde nämlich die Straße aufgerissen und es war mir zu riskant, die beiden Jungs draußen springen zu lassen.

Hier geht gar nichts ohne ausgeleerte Legokiste. Das wiederholt sich hier übrigens täglich, weil ich wirklich so wahnsinnig bin und die Steine jeden Tag wieder aufräume. Mit Zwergs Hilfe, versteht sich. 🙂

Ich habe mich derweil fleißig durch Wäscheberge gequält.

Zum Mittag gab es für mich eine Gemüsepfanne mit vielen Kartoffeln. Solange keine Austriebe oder grünen Verfärbungen sind, esse ich die Schale gern mit, denn direkt darunter sitzen die Vitamine.

Die Kinder haben Pommes mit Würstchen bevorzugt.

Nach dem Essen erledigten die Mädels ihre Hausaufgaben.

Die Jungs malten derweil. Oder hatten das zumindest vor.

Gemeinsam überlegten wir, was daheim fehlt.

Anschließend an den Instrumentalunterricht und den Einkauf brachten wir den Hasenstall wieder auf Vordermann. Endlich konnten wir raus, ohne dass der Lärm der Straßenbauarbeiten uns die Ohren weg bläst.

Auch Ewald fand das total toll.

Jetzt, wenn die letzten Sonnenstrahlen eingefangen sind, gibt es Abendessen und eine Vorleserunde für die Mäuse und der Tag ist auch schon wieder fast vorbei.

Jetzt habe ich doch tatsächlich 12 Bilder gefunden, die dich durch unseren Alltag führen. Ich finde, heute war es wirklich sehr entspannt. Ich mag solche Tage, an denen es strukturiert, aber nicht vollgepresst ist.

Wie war dein Tag? 

 

2 Comments on “12 von 12 im Oktober”

  1. Herzlich Wilkommen bei 12 von 12. Ich mache hier fast immer mit, wenn ich dusselige Kuh es nicht wieder vergessen habe. Im Oktober war der 12. einfach mein Tag, Es ist soviel positives passiert, dass ich bei meinem 12von12 einfach davon Berichten musste. Vielleicht hast Du Lust mal bei mir vorbei zu schauen. Ich würde mich sehr freuen.
    https://dieplaudertasche.com/2017/10/12/12-von-12-today-is-my-day/
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Freya

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.